Younes87 - Scheiß auf alles (prod. 7Ventus)

Lockdown. Antrieblosigkeit. Fehlende Motivation. Netflix auf der einen, produktív sein auf der anderen Seite. Wir kennen das alle.
Der Song ist entstanden, als der Lockdown noch auf dem absoluten Höhepunkt war und fast gar nichts mehr ging. Statt Mukke zu machen hab ich den ganzen Tag zuhause gesessen und gezockt oder Netflix geschaut. ****** auf alles halt. Aber genau das ist HipHop: aus jeder Gefühlslage die einen beschäftigt irgendwie einen Song formulieren, damit andere nachvollziehen können was du fühlst. Und sich vielleicht sogar denken: Hey das geht mir ja ganz genauso grade! Im Musikvideo wird eigentlich genau das erzählt, was erzählt werden soll. Gar nichts. Kein Vorran, kein Zurück. Einfach nur da sitzen und alles ******e finden.
Ich bin Younes, 18 Jahre alt und komme aus Berlin. Ich habe noch nicht so richtig einen Stil und mache einfach immer die Mukke auf die ich gerade Bock habe. Auf dem professionellen Level auf das ich einmal kommen möchte, bin ich noch nicht. Aber Musik ist meine Leidenschaft und soll auch mein Lebensunterhalt werden. Lange Zeit habe ich alles alleine gemacht: Beats, Text, Rappen, Recorden, Mixen, Mastern, Video, Postproduction, Promo, Social Media, Content, usw. Ich versuche das ganze jetzt immer profesioneller anzugehen und dieses Mal ist der Beat von 7Ventus und das Video von YLStudios. 50€ Budget übrigens.
Wenn ihr für mich votet, ist das für mich ein klares Zeichen noch mehr Energie in meine Leidenschaft zu stecken und noch mehr Richtungen auszuprobieren. Denn weitermachen werde ich so oder so. Peace.

Instagram

Instagram

Deine Meinung dazu?