Mit der Single „Okay“ veröffentlicht der Rapper Xela Wie den ersten Vorboten aus seinem neuen Album „Decke aus Glas“, das am 25. Oktober 2019 erscheint. Während auf seiner EP „Monamie“ Anfang des Jahres noch klassischer Boom Bap Sound dominierte, schlägt Xela Wie mit seinem neuen Release melodischere Töne an. Das Musikvideo zur Single „Okay“ feiert heute Premiere auf dem YouTube-Kanal des Rappers.

Mit seiner neuen Single „Okay“ stellt der Rapper und Produzent Xela Wie den Boom Bap Sound aus seinem letzten Release hinten an. Melodischere und modernere Töne mit Elementen aus Rock und Pop finden wieder Einzug in seine Musik. Die Single gibt einen ersten Eindruck darauf, was man auf dem kommenden Album erwarten kann: Persönliche Themen, vor denen man keine Angst haben sollte, sie anzusprechen, verpackt in starken Raps und rhythmischen Beats.

Auf seinem neuen Album „Decke aus Glas“ zeigt sich Xela Wie schonungslos offen. Mit Themen wie Trauer, Trennung, psychischer Gesundheit und Mobbing spricht er Emotionen und Gefühle an, die ihn in den letzten Jahren bewegt haben. Entstanden ist so ein sehr persönliches Album, das mit seinem Sound den Zeitgeist trifft und eine gesunde Mischung aus modernem und melodischem Hip Hop mit Einflüssen aus Rock und Pop darstellt.

Schon früh kristallisierte sich bei dem jungen Chris Wiedemann alias Xela Wie Hip Hop als Leidenschaft heraus. Nach einem Abstecher in den Metalcore, wo er als Frontmann der Band Venom in Veins ein Album und eine EP veröffentlichte, fand der Rapper zu seinen Wurzeln zurück. Er begann als Xela Wie Songs zu schreiben und Beats zu produzieren. Nach seinem Debütalbum „Viva the Underdogs“ und der EP „Monamie“ erscheint am 25. Oktober 2019 sein neues Album „Decke aus Glas“.

Deine Meinung dazu?

Register Now!