Sami 51 - MAMAS JUNGE [Official Video] | ► BlackKaffaz ◄

Nachdem der Rapper Sami 51 mit der Single "Zu Wild" zusammen mit Torro West eine Hymne für die Straße veröffentlichte, erscheint jetzt mit "Mamas Junge" eine Hommage an seine Mutter. Der Song ist bereits die vierte Single-Auskopplung aus seinem kommenden Album "Die Stimme der Strasse", das am 10. Juli 2020 auf den Markt kommt. Pünktlich zum Release feierte auch das Musikvideo zum Song Premiere auf dem YouTube-Kanal von Sami 51.

Mit seiner ersten Single-Auskopplung "Kayip Yok" thematisierte Sami 51 bereits die Anschuldigungen, die ihm vorgeworfen werden und die Ungerechtigkeit, die ihm widerfahren ist. Seit gegen den Rapper ein internationaler Haftbefehl erlassen wurde und die Staatsanwaltschaft seinen Urlaub in der Türkei zum Fluchtversuch deklarierte, hält er sich an einem unbekannten Ort auf. Doch eine musikalische Pause kommt für den Rapper nicht in Frage. Im Gegenteil, Sami 51 macht sich mit seiner Musik Luft und äußert Frust und Enttäuschung gegenüber dem System.

Fernab von seiner Heimat und seiner Familie in Deutschland sitzt Sami 51 fest und hofft darauf Recht zu bekommen, damit er bald wieder nach Hause kann. Eine Person vermisst ihn dabei ganz besonders. Seine Mutter, der er die neue Single "Mamas Junge" widmet, hat er seit seiner Flucht nicht mehr gesehen. Im Song spricht der sonst so knallharte Rapper über die Beziehung zu seiner Mutter und rechnet ihr hoch an, dass sie ihm verziehen hat und immer zu ihm steht, egal was passiert. "Mama, ich bleib stark. Mama, ich bin dein Junge!", rappt Sami 51 und gibt die Hoffnung nicht auf, bald wieder nach Deutschland reisen zu können.

Deine Meinung dazu?