Am 08. November 2019 ist die EP von Padrino "FINO AL LIMITE" erschienen.
Die komplette EP wurde von den 298 Studios aus Stuttgart produziert und über BLACK GORILLAZ in zusammenarbeit mit iGroove veröffentlicht..
Baris Korkmaz (u.a Eno & Mero), Mehmet Göksu & Amin Khan haben definitiv abgeliefert.

Hier findet Ihr den Link zum Release von FINO AL LIMITE:

EP:
https://lnk.site/fino-al-limite

Als jüngster von drei Geschwistern, orientierte sich Padrino musikalisch an seiner großen Schwester, die Break Dance tanzte und seinem Bruder, der ihm Beat Box beibrachte. Padrino gewann mit 12 Jahren seinen ersten BeatBox Contest und setzte sich dabei gegen 100 andere Bewerber durch.
Doch um Gehör zu finden, fing er an Raptexte zu schreiben. Sein großes Vorbild war Eminem.
Seinen ersten Song nahm er in seinem Kinderzimmer auf. Doch schon früh zog es ihn auf die Bühne. Er trat schon als Teenager in mehreren Jugendhäusern auf. Später dann auch in verschiedenen Clubs.

Folgt Padrino auf Instagram: @_padrin0_

Deine Meinung dazu?

Register Now!