Selber schreiben, mixen/mastern, producen, recorden, flowen, in die vielfalter der Musik tauchen, sie ausschöpfen, promoten, leben......sind so ein paar der dinge die das multitalent N.F.M (geb. Alexander P. aus dem schönen OstHarz Deutschlands) mit deutlichem bezug zum hiphop, "sein leben nennt" ....Musik zu 99% nur von einer Person...von vorn bis hinten....außer die beatproduction....repekt!?!!
Ich find es hat einfach was und dieser mensch ist eigendlich eine goldgrube.....wo es wahrscheinlich meist einfacher wäre, sich einfach nur für 10 min rec time ins studio zu stellen und alle andren den rest machen zu lassen....aber dafür kann es sich sehen lassen!!!!!

Deine Meinung dazu?