Zum Abschluss des Jahres drückt Kevin Q nochmal richtig aufs Gas und veröffentlicht mit "Pac & Biggie" die dritte Single aus der "Pangäa EP", die am 10. Januar erscheinen wird.
"Pac & Biggie" ist kein gewöhnlicher Song: Der aufstrebende Newcomer behandelt auf diesem Song sein eigenes Ableben und setzt sich thematisch mit dem Thema Sterben auseinander.
Wer jetzt aber einen melancholischen oder gar depressiven Song erwartet, der ist ganz auf dem Holzweg!
Die Message auf "Pac & Biggie" ist deutlich: Mach das Beste aus deinem Leben, folge deinem Herzen und bleib dir dabei selbst treu, denn unsere Zeit auf Erden ist begrenzt.
Die Kernaussage des Tracks: bleib deinen Werten und Prinzipien treu, denn dann ist zweitrangig wann du gehst!
Als Referenz hierfür nimmt er die beiden Rap Legenden Tupac Amaru Shakur ("2Pac") und Biggie Smalls ("The Notorious B.I.G."), die beide sehr jung starben, aber eine gigantische Legacy hinterlassen haben,
da sie stets ihren Weg verfolgten und ihre persönlichen Werte oberste Priorität hatten.

Deine Meinung dazu?

Register Now!