Jvzzbvr und Timmy the Kid haben mit „Fake Love“ soeben den Breakup-Hit des Sommers geliefert.

Die beiden Newcomer aus NRW überzeugen mit Songwriting-Skills und harmonieren nahezu perfekt auf der gemeinsamen Single.

Während Jvzzbvr bereits im April seine EP „Instastories“ veröffentlicht hat, steht Timmy the Kid kurz vor der Veröffentlichung seines Albums „Blunts & Roses“.
Produziert wurde der Song von Iddy. Für das Artwork ist Visual Designer rdm verantwortlich.

Deine Meinung dazu?

Register Now!