HORRORKID - BAM MARGERA (Official Video) prod. wydstepbro

HORRORKID (ehem. Yung Cobain) aus Berlin-Pankow, der Neuzugang im 808 Muzik-Camp, releast mit "Bam Margera" einen ersten Vorgeschmack auf sein kommendes HORRORKID-Tape. "Outfit Bam Margera, brüll' wie Tony Damager; du bist so ein Side-Character, ich will Profit-Level-Up!": Auf dem düsterbassigen Screamo-Trap-Song, der an Acts wie scarlxrd erinnert, gibt es HORRORKIDs überdrehte Mische aus Skate-, Rap- und Videogame-Referenzen, Representerlines und Adlib-Wahnsinn in die Fresse, bis die Stimmbänder bluten. Übersteuert bleibt für HORRORKID das neue Schwarz, und es geht "Bass auf Solarplexus, HORROR bringt Abwechslung, Bling-Bling macht das Septum!"

Der bassboosted Beat zu "Bam Margera" kommt vom tschechischen Producer wydstepbro, das gorey Video zum Song wurde vom Berliner Videographer Herr Wedding umgesetzt.

Instagram

Instagram

Deine Meinung dazu?

Register Now!