Nach ersten Singles wie "Babygirl", "Attitude" und Songs von der EP "Ich sehe was was du nicht siehst" kündigt FRIDVYNITE die nächste Single "Selfmade" für den 26.06.2020 an!
Auf Instagram lässt er in den Song hineinhorchen und man hört dabei heraus, dass FRIDVYNITE nicht nur bei seinem eigenen Stil angekommen, er hat ihn auch gemeistert.
Den Ton, den er junge Rapper hierbei an den Tag legt, ist ein anderer, neuer und frischer.
Während "Babygirl" noch sanft eine eifersüchtige Partnerin thematisiert, ist "Selfmade" ein von Selbstbewusstsein strotzender, kraftvoller Song, der sich gegen alle Widerstände durchsetzt.
"Selfmade, alles selbstdesigned", untermauert nicht nur die Arbeitsmoral des Indieartist, die Zeile ist auch ein Ausdruck für seine Willensstärke und Zielstebigkeit.
Denn warum sollte man die Dinge bei Träumen belassen, wenn man sie zu Zielen erklären kann? Warum sich von jemand anderem sagen lassen wer man (musikalisch) ist, wenn man es sich selbst aussuchen kann? Warum es nicht durchziehen, nur weil jemand anderes nicht daran glaubt?
"Selfmade" ist nicht nur ein Song, "Selfmade" ist eine Ansage!
Eine Ansage, nach der wohl auch der letzte Zweifler begreifen wird, "this **** is serious!"
Mit dem bald erscheinenden Song räumt FRIDVYNITE also nicht nur inhaltlich, sondern auch musikalisch auf.

Deine Meinung dazu?

Weiter

Register Now!