Hier geht's zum Song "Aurora" auf Spotify: Link

Nach seinem Debütalbum "Crystyle", veröffentlicht der Aachener Rapper Crystal-Ice einen weiteren neuen Song mit drei Feature-Gästen (Nic Knatterton, Acme MC, Junior)! Die “AC Formation” war eine Aachener Rapgruppe in den 1990ern, bestehend aus den beiden Rappern Nic Knatterton und Acme MC. Ursprünglich sollte Junior der dritte Rapper in der Crew sein, doch er ging damals andere Wege und verließ die Crew bereits nach kurzer Zeit.

Crystal-Ice hatte in der Vergangenheit bereits öfter mit Nic Knatterton zusammengearbeitet. Später lernte er durch einen Zufall, Junior auf der Arbeit kennen, der ihm von der ursprünglichen Besetzung der AC Formation erzählte. So hatte Crystal-Ice einige Zeit später die Idee, alle Mitglieder der AC Formation von damals, wieder auf einem Track zu vereinen. Über Nic Knatterton kam der Kontakt zu Acme MC zustande und so entstand dieser gewaltige, nostalgische Song, der ein weiteres Stück Aachener Rapgeschichte darstellt.

Nachdem der Song fertig war und der Songtitel noch nicht eindeutig feststand, hatte Junior die Idee, den Song “Aurora” (Morgenröte auf lateinisch) zu nennen, als Anspielung auf die “aufgehende Sonne” im Refrain.

Jede Menge anderer Ohrwürmer von Crystal-Ice gibt es auf dem aktuellen Album "Crystyle", das überall digital, als CD oder Stream im Handel erhältlich ist:

► CD / AMAZON: Link
► SPOTIFY: Link


Instagram

Instagram

Deine Meinung dazu?

Register Now!