Jebiga

Diese Gut (Skit)

Fake it till you make it

Was mich schert

Nema Problema

Bleib auf (feat. MDK - MochDaKopf)

Es geht die Geschichte um, dass sich AL PONE mit 19 in sein Zimmer sperrte und es erst ein Jahr und 200 Tracks später wieder verließ. Seitdem hat sich im Leben des Grazer Rappers einiges getan: Nach zahlreichen Online-Releases und Konzerten seit Jahren bereits mehr als ein Geheimtipp, wurde spätestens im Duo AL PONE & SPELLO endlich auch öffentlichkeitswirksam dreckiger Rap zelebriert. Die EP TUSSASTOP erschien 2019 über das Wiener Label Heiße Luft – stilecht auf Tape und in Medikamentenschachtel („zur symptomatischen Behandlung von wack MCs“).

2020 steht nun endlich wieder ein Solo-Release des Grazers an – die SIN EP erschien am 31.7. über GRZ RAP. Verschreibungspflichtig geht es auch darauf wieder zu: Al Pone erzählt auf New-School-Bangern von GRAPE JUICE über die zahlreichen Ups and Downs – und Uppers und Downers – des (Nacht-)Lebens. Über durchgemachte Nächte, zuare Gespräche, Freunde, falsche Freunde, Schulden und Endorphine. Einen ersten Vorgeschmack darauf liefert die erste Video-Single ‚Bleib auf‘ mit MDK. Bei allen Dramen überwiegt dabei aber immer noch eine wirksame Dosis Humor und **** it-Attitüde: Jebiga, nema problema!

(Und jetzt gib dein Handy und kauf die EP.)

Deine Meinung dazu?