Toxik über seinen Werdegang, Hiphop-Journalismus und sein Buch "Erfolgsformel Hip-Hop"
Toxik und Tierstar

In der neuen Folge #EchterGehtsNicht trifft Tierstar auf Toxik, der den meisten als Herausgeber von Hiphop.de bekannt ist. Toxik spricht über die Stationen, die ihn zu einem der bekanntesten Journalisten der Rapszene gemacht haben und sein neues Buch "Erfolgsformel Hip-Hop", mit der er der Kultur ein weiteres Denkmal setzen will.

 

Aufgewachsen in Kamen, war Toxik zunächst wenig begeistert von Schule - auch wenn er da bereits ein Talent für's Schreiben zeigte. Über ein paar Umwege, interessante Begegnungen, ein Studium und ein Praktikum bei Hiphop.de landete er im Rapjournalismus – der Branche die seine Liebe für Hiphop mit der für's Schreiben zusammenbrachte. Er arbeitete für die Juice, die taz und die Raveline (!), führte einen Blog und wurde durch Videointerviews bekannt.

Schließlich wurde er zuerst Chefredakteur und später Herausgeber von Hiphop.de. Heute moderiert er außerdem einen Podcast beim Handelsblatt und unterrichtet an der Uni in Düsseldorf. Zusammen mit Phillip Böndel veröffentlichte er im Oktober das Buch "Erfolgsformel Hip-Hop".

Neben Einblicken in sein Buch, spricht Toxik über den Berufsalltag von Hiphop-Journalist*innen. Unter welchen Gesichtspunkten werden Interviewpartner*innen ausgewählt? Wie neutral sollte man berichten? Wie geht man mit politischen Inhalten um? Und natürlich kommen auch die eigenen musikalischen Einflüsse nicht zu kurz.

Kategorie
Hiphop.de ist offizieller Medienpartner von
Teufel