Vince Staples - Summertime '06

%AutoEntityLabel%

Artist

Release Titel

Label

Veröffentlichungsdatum

30 Jun 2015

Pressetext / Beschreibung

Kurz vor seinem 22. Geburtstag hat Vince Staples sein heiß erwartetes Debütalbum Summertime '06 auf die Rap-Welt losgelassen. Man sucht lange nach Leuten, die nichts mit der Platte anfangen können. Besonders Staples' Storytelling wird oft gefeiert.

No I.D. war als Hauptproduzent tätig. Das hört man an allen Ecken. Mit dem düsteren, diffusen Sound holt der Kanye West-Mentor den Hörer in eine Welt, die in der Form nur in 59:04 Minuten existiert, in denen Summertime '06 läuft.

Alle Produzenten und Features siehst du unten in der Tracklist.

Trackliste

Disc 1:

1. Ramona Park Legend Pt. 1 (prod. No I.D.)

2. Lift Me Up (prod. No I.D. & DJ Dahi)

3. Norf Norf (prod. Clams Casino)

4. Birds & Bees ft. Daley (prod. DJ Dahi)

5. Loca (prod. No I.D.)

6. Lemme Know ft. Jhené Aiko & DJ Dahi (prod. DJ Dahi, No I.D. & Kidd)

7. Dopeman ft. Joey Fatts & Kilo Kish (prod. No I.D.)

8. Jump off the Roof ft. Snoh Aalegra (prod. No I.D.)

9. Señorita (prod. Christian Rich)

10. Summertime (prod. Clams Casino)

Disc 2:

1. Ramona Park Legend Pt. 2 (prod. No I.D.)

2. 3230 (prod. No I.D.)

3. Surf ft. Kilo Kish (prod. Clams Casino)

4. Might Be Wrong ft. Haneef Talib (prod. No I.D.)

5. Get Paid ft. Desi Mo (prod. No I.D. & Korey Cail)

6. Street Punks (prod. No I.D.)

7. Hang N Bang ft. A$ton Matthews (prod. No I.D.)

8. Coldest ***** Breathing (prod. No I.D., DJ Dahi & Kidd)

9. Like It Is (prod. No I.D., DJ Dahi & Kidd)

10. '06 (prod. No I.D.)

Audio / Video

Vince Staples - Norf Norf (Explicit)

Vince Staples - Señorita (Explicit)

Deinen Meinung zum Release?

Weiter ...

Kanye West veröffentlicht "Donda"!

Kanye West veröffentlicht "Donda"!

Von Michael Rubach am 29.08.2021 - 14:45

Es ist wirklich passiert: Kanye Wests neues Album "Donda" ist da – im Streaming und für alle hörbar. Nach diversen Verschiebungen hat der US-Star sein neues Werk nach der Abgabe offenbar nicht mehr zurückgezogen.

Hier Kanye Wests Album "Donda" hören

Das neue Album von Kanye West (jetzt auf Apple Music streamen) umfasst 27 Anspielstationen. Nach einem Intro startet das Release direkt mit der Jay-Z-Kollabo "Jail". Ein Cover hat das Projekt bisher augenscheinlich nicht. Statt eines Artworks ist auf den Streaming Services eine schwarze Fläche zu sehen. Hier kannst du "Donda" auschecken:

Auf "Donda" wimmelt es nur so von Features. Hier eine kleine Auswahl: Playboi Carti, The Weeknd, Lil Baby, Travis Scott, Baby Keem, Kid Cudi, Lil Durk, Pop Smoke, Pusha T, Chris Brown. Das gesamte Projekt kommt auf eine Spielzeit von nahezu zwei Stunden. Der Song "Jail pt 2" ist dabei aktuell (29. August 2021) nicht abrufbar. Offenbar ist der Manager von DaBaby hier das Problem. So stellt es Kanye zumindest in seinem Instagram-Feed dar.

Kanye West hat in den letzten Wochen verschiedene "Donda"-Events abgehalten. Danach zog er es vor, weiter an dem Album zu arbeiten – unter anderem in einem Football-Stadion. Ein Release ließ auf sich warten. Eine Tracklist für "Donda" postete Kanye bereits im Juli 2020. Diese hat mit der aktuellen Veröffentlichung nicht mehr viel gemein.

Im Kanye-Universum herrscht auch abseits der Musik Hochbetrieb. Zum einen wäre da der Beef mit Drake. Zum anderen möchte Kanye rein formell einfach nur Ye sein.

Kanye West will seinen bürgerlichen Namen ändern lassen


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)
Register Now!