Kendrick Lamar, Various Artists - Black Panther: The Album

%AutoEntityLabel%

Release Titel

Veröffentlichungsdatum

9 Feb 2018

Pressetext / Beschreibung

Anlässlich Marvels Black Panther erscheint mit "Black Panther: The Album" im Februar der zugehörige Soundtrack. Die Platte ist ein riesiges Kendrick & Friends Album geworden mit ruhigeren Momenten und brutalen Brechern:

Trackliste

1. "Black Panther" - Kendrick Lamar

2. "All The Stars" - Kendrick Lamar and SZA

3. "X" - Schoolboy Q, 2 Chainz & Saudi

4. "The Ways" - Khalid & Swae Lee

5. "Opps" - Vince Staples & Yugen Blakrok

6. "I Am" - Jorja Smith

7. "Paramedic!" - SOB X RBE

8. "Bloody Waters" - Ab-Soul, Anderson .Paak & James Blake

9. "King's Dead" - Jay Rock, Kendrick Lamar, Future & James Blake

10. Redemption Interlude

11. "Redemption" - Zacari & Babes Wodumo

12. "Seasons" - Mozzy, Sjava & Reason

13. "Big Shot" - Kendrick Lamar & Travis Scott

14. "Pray For Me" - Kendrick Lamar & The Weeknd 

Audio / Video

Jay Rock, Kendrick Lamar, Future, James Blake - King's Dead (Pseudo Video)

Deinen Meinung zum Release?

Weiter ...

ScHoolboy Q ft. Ty Dolla $ign & YG – Lies [Video]

ScHoolboy Q ft. Ty Dolla $ign & YG – Lies [Video]

Von Moritz Braun am 02.08.2019 - 14:42

Lügen. Überall nur Lügen. Als Rapstar muss man sich offensichtlich den ganzen Tag lang nur Lügen von verschiedensten Damen anhören, die den eigenen Ruf und ihr Instagramprofil aufpolieren möchten. Mein Beileid an ScHoolboy Q und seine Leidensgenossen Ty Dolla $ign und YG. Der Track ist auf ScHoolboy Qs aktuellem Album "CrasH Talk".


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)