Thundercat - DRUNK

%AutoEntityLabel%

Artist

Release Titel

Label

Veröffentlichungsdatum

24 Feb 2017

Pressetext / Beschreibung

Der Produzent Thundercat, der sich für Werke wie Kendrick Lamars To Pimp A Butterfly verantwortlich zeigt, veröffentlicht jetzt sein eigenes Album *****. Dessen Tracklist und damit verbunden auch die Auswahl an Feature-Gästen kann sich mehr als sehen lassen.

Auf insgesamt 23 Songs sind Hochkaräter von Kendrick selbst über Wiz Khalifa bis hin zu Flying Lotus am Start.

***** stellt das Nachfolgewerk des Mini-Albums The Beyond/Where The Giants Roam dar.

Trackliste

01. Rabbot Ho
02. Captain Stupido
03. Uh Uh
04. Bus in These Streets
05. A Fan’s Mail (Tron Song Suite II)
06. Lava Lamp
07. Jethro
08. Day & Night
09. Show You The Way [f. Michael McDonald and Kenny Loggins]
10. Walk on By [f. Kendrick Lamar]
11. Blackkk
12. Tokyo
13. Jameel’s Space Ride
14. Friend Zone
15. Them Changes
16. Where I’m Going
17. Drink Dat [f. Wiz Khalifa]
18. Inferno
19. I Am Crazy
20. 3AM
21. *****
22. The Turn Down [f. Pharrell]
23. DUI

Deinen Meinung zum Release?

Weiter ...

Mac Miller deutet Kollaboalbum mit Post Malone an

Mac Miller deutet Kollaboalbum mit Post Malone an

Von Michael Rubach am 05.08.2018 - 17:49

Es ist das Jahr der US-Releases. Fast jeder relevante Act aus den Staaten hat in den letzten Monaten ein Album gedroppt. Auch Mac Miller veröffentlichte kürzlich sein neues Werk "Swimming".

Wie er nun in einem Interview mit dem Rolling Stone angibt, könnte es nicht das Letzte in diesem Kalenderjahr gewesen sein. Der Pittsburgh-Rapper und Hit-Maschine Post Malone könnten ein Kollaboalbum an den Start bringen.

Vor kurzem habe es eine interessante Jam-Session gegeben. Mit dabei waren Mac Miller selbst, Post Malone, Jazz-Monster Thundercat und Produzent Frank Dukes. Laut den Ausführungen von Mac spielte Post Malone Bongo. Außerdem soll sich das Musiker-Meeting fantastisch angefühlt haben. Der Ex von Ariana Grande beschreibt das spontane Zusammentreffen als wunderschön und großartige Zeit.

"Me and Post have been talking about doing an album. [...] And then Frank Dukes has worked on a bunch of my records, but we had never met, so he came through too. And then Thundercat appeared and we all started jamming."

Zu der Session soll es überhaupt erst gekommen sein, da beide Rapper sich im Vorfeld über die Möglichkeiten einer Zusammenarbeit ausgetauscht haben. Wie die Artists stilistisch zusammenpassen, lässt sich noch schwer vorstellen. Der trappig-poppige Sound von Post Malones diesjährigem Album "Beerbongs & Bentleys" hat relativ wenig Überschneidungen zu dem Funk und Soul-lastigen "Swimming" seines Berufskollegen. Allerdings haben sich sowohl Miller als auch Malone im Laufe ihrer Karriere als sehr wandlungsfähig erwiesen. Vielleicht besteht die Lösung auch tatsächlich darin, dass sich Post Malone an der Bongo austobt. Ob und wie die Musiker ihre Zusammenarbeit überhaupt intensivieren, wird die Zukunft zeigen.

Infos zum aktuellen Album von Mac Miller bekommst du hier:

Mac Miller ist zurück: Neues Album "Swimming" angekündigt

Der Miller Mac ist zurück. Die lockerleichte " K.I.D.S."-Phase ist schon lange vorbei und so veröffentlicht der Rapper aus Pittsburgh am 3. August mit "Swimming" wohl ein weiteres eher persönlicheres Album. Die erste Single "Self Care" ist auch gleich ein sechsminütiger Kurzfilm, der an " Kill Bill" und " Buried" erinnert: Mac Miller - "Self Care" is available now: https://ad.gt/selfcare SWIMMING, an album by Mac Miller.


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)
Register Now!