SZA - Z

%AutoEntityLabel%

Artist

SZA

Release Titel

Z

Veröffentlichungsdatum

8 Apr 2014

Trackliste

01. UR (Prod. by Mac Miller)
02. Childs Play (feat. Chance The Rapper) (Prod. by XXYYXX & Dae One)
03. Julia (Prod. by Felix Snow)
04. Warm Winds (feat. Isaiah Rashad) (Prod. by Mac Miller & Antydote)
05. Hi Jack (Prod. by Toro Y Moi)
06. Green Mile (Prod. by Emile)
07. Babylon (feat. Kendrick Lamar (Prod. by DJ Dahi)
08. Sweet November (Prod. by Marvin Gaye)
09. Shattered Ring (Prod. by Emile)
10. Omega (Prod. by Emile)

Deinen Meinung zum Release?

Weiter ...

SZA, The Weeknd, Travis Scott – Power Is Power [Video]
SZA

SZA, The Weeknd, Travis Scott – Power Is Power [Video]

Von David Molke am 06.05.2019 - 17:30

Game of Thrones befindet sich im Endspurt und dementsprechend in aller Munde. Das passende Album dazu existiert natürlich ebenfalls: "For the Throne". Mit "Power is Power" hat jetzt einer der interessantesten Songs der Platte ein imposantes Musikvideo spendiert bekommen. SZA, The Weeknd und Travis Scott sitzen auf dem Iron Throne und denken über Macht nach. Drachen, Feuer, den Night King und alles, was das Game of Thrones-Fan-Herz noch so begehrt, gibt es natürlich auch.

Various Artists - For The Throne (Music Inspired By The HBO Series Game Of Thrones)

Das Album zur aktuellen Staffel der HBO-Serie "Game of Thrones" ist da: Für "For the Throne" geben sich unter anderem Lil Peep, SZA, The Weeknd, Travis Scott, A$AP Rocky, Joey Bada$$ und Ty Dolla $ign die Ehre.

Mixtapes, Punchlines, Disstracks & teure Geschenke: Wieso Rap von "Game of Thrones" infiziert ist

Valar morghulis, meine Freunde. Die Serienjunkies wissen es sowieso: Game Of Thrones ist endlich zurück. Der Kampf um die Vorherrschaft in Westeros fasziniert nicht nur Fantasy-Liebhaber, sondern elektrisiert den ganzen Globus. Kein Wunder, dass Handlungsstränge und Charaktere der Serie ihren Abdruck im Rapgeschäft hinterlassen.


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)