Snoop Dogg - Doggystyle

%AutoEntityLabel%

Artist

Release Titel

Veröffentlichungsdatum

23 Nov 1993

Pressetext / Beschreibung

Am 23. November vor vielen Jahren erschien ein Album, das für immer in die Hiphop-Geschichte eingehen sollte. Snoop Dogg – damals noch als Snoop Doggy Dogg unterwegs – veröffentlichte Doggystyle. Auf wenige Hiphop-LPs trifft die Bezeichnung "Klassiker" so sehr zu wie auf Snoop Doggs Debütalbum. Der Sound trägt die deutliche und großartige Handschrift vom Dr. Dre der frühen 90er-Jahre. Endlevel-G-Funk.

Trackliste

01. Bathtub

02. G-Funk Intro ft. Lady of Rage (prod. Dr. Dre)

03. Gin and Juice (prod. Dr. Dre & Snoop Dogg)

04. Tha ****nit (prod. Dr. Dre)

05. Lodi Dodi (prod. Dr. Dre)

06. Murder was the Case (prod. Dr. Dre & Snoop Dogg)

07. Serial Killa ft. Kurupt, Daz Dillinger & RBX (prod. Dr. Dre)

08. Who Am I (What's my Name?) (prod. Dr. Dre & Snoop Dogg)

09. For all my N*ggaz and my B*tches ft. Kurupt, Daz Dillinger, Lady of Rage (prod. Dr. Dre)

10. Ain't no Fun ft. Nate Dogg, Kurupt, Warren G (prod. Dr. Dre)

11. Doggy Dogg World ft. Daz Dillinger, Kurupt (prod. Dr. Dre)

12. Gz and Hustlaz (prod. Dr. Dre & Snoop Dogg)

13. Pump Pump ft. Lil Hershey Loc (prod. Dr. Dre)

Audio / Video

Snoop Dogg - Who Am I (What's My Name)?

Snoop Dogg - Gin And Juice

Snoop Dogg - Doggy Dogg World ft. Tha Dogg Pound, The Dramatics, Nanci Fletcher

Snoop Dogg - Murder Was the Case

Deinen Meinung zum Release?

Weiter ...

2Pac: Jada Pinkett Smith teilt nie veröffentlichtes Gedicht der Legende

2Pac: Jada Pinkett Smith teilt nie veröffentlichtes Gedicht der Legende

Von Till Hesterbrink am 16.06.2021 - 14:05

Zu seinem 50. Geburtstag teilt Jada Pinkett Smith ein Gedicht des verstorbenen 2Pacs auf Instagram. Die Rap-Legende hatte das Werk zu Lebzeiten handschriftlich verfasst und als Brief an Jada geschickt. In seinen Ehren liest sie das Gedicht vor.

Jada Pinkett Smith teilt 2Pac-Gedicht

Das Gedicht trägt den Namen "Lost Soulz" und soll nach Jadas Angaben wohl von 2Pac (jetzt auf Apple Music streamen) verfasst worden sein, als er seine Haftstrafe auf Rikers Island absaß. Später veröffentlichte Pac dann auf dem "Gang Related"-Soundtrack einen Song, welcher "Lost Souls" hieß. Jada sei sich relativ sicher, dass Tupac dafür das Konzept dieses Gedichtes übernommen habe. Sie erklärt auch, dass sie nicht glaube, dass es Pac stören würde, wenn sie seine Worte nun mit der Welt teile.

2Pac und Jada Pinkett Smith lernten sich bereits auf der High School kennen. Beide besuchten gemeinsam die Baltimore School for the Arts und freundeten sich dort an.

Pac war, wohl auch der Zeit geschuldet, ein großer Freund von Briefen. So tauchen bis heute immer wieder Briefe und Gedichte der verstorbenen Legende auf. Vor einigen Jahren wurde so beispielsweise öffentlich, warum Tupac sich von Madonna trennte. Selbst Liebesbriefe aus seiner Teenager-Zeit fanden durch die Empfängerin ihren Weg an die Öffentlichkeit und sollten für 15.000 Dollar versteigert werden.

Liebesbriefe aus 2Pacs Pubertät stehen zum Verkauf

Über 2Pac gibt es zahlreiche Mythen, Theorien und kuriose Geschichten. Nun sind alte Liebesbriefe des Rappers aufgetaucht, die 2Pac 1985 als Schüler an ein Mädchen schrieb. Der ehemalige Schwarm des Rappers bietet die beiden Briefe nun auf einer Auktionsplattform an.


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)