Sido - Maske

%AutoEntityLabel%

Artist

Release Titel

Label

Veröffentlichungsdatum

26 Apr 2004

Pressetext / Beschreibung

Wir schreiben das Jahr 2004: Bushidos Album hat die Karten auf den Tisch gelegt – keiner, der nicht abgeht, wenn "Aggro Berlin" draufsteht. Während dieser schon in Verhandlungen mit Universal steht und bald sein eigenes Label ersguterjunge gründen wird, gelingt Aggro dank Siggichefchen (damals noch Sido ausm Block) der Durchbruch. "Mein Block" startet einen nie dagewesenen Straßenrap-Hype in Deutschland, dem bald die kommerziellen Erfolge des dazugehörigen Albums und anderer Rapper wie Fler oder eben Bushido folgen. Über ein Jahrzehnt später erinnert sich eine ganze Generation von Raphörern, wie sie damals zu Fans wurden, wie der Hype den Mainstream, Viva und MTV eroberte und wie plötzlich halbstarke Kids anfingen, Cordonsport-Jacken zu rocken. "Maske" war nicht der Beginn der Aggro-Karrieren. "Maske" war aber der Punkt, ab dem jedem klar wurde, dass deutschsprachiger Rap ab sofort nicht mehr das Gleiche sein würde.

Trackliste

01. Interview

02. Aus'm Weg

03. Steig Ein

04. Mein Block

05. Maske

06. Mama Ist Stolz

07. Sido und die Drogen

08. Endlich Wochenende

09. 3 Leben

10. Knast

11. Taxi

12. Fuffies Im Club

13. Was hat er?

14. Glas hoch!

15. Die Sekte

16. Ghettoloch

17. Sido aus'm Block

18. G Mein Weg

19. Arsc**icksong (Relax Mix)

Audio / Video

SIDO - MEIN BLOCK (OFFICIAL HD VERSION AGGRO BERLIN)

SIDO feat. Harris - Fuffies im Club (OFFICIAL VIDEO) 'Maske X' Album (HITBOX)

SIDO - MAMA IST STOLZ (OFFICIAL HD VERSION AGGRO BERLIN)

Deinen Meinung zum Release?

Weiter ...

KC Rebell, Sido, Ufo361, Genetikk, NGEE & mehr im Deutschrap-Update

KC Rebell, Sido, Ufo361, Genetikk, NGEE & mehr im Deutschrap-Update

Von Till Hesterbrink am 06.08.2021 - 11:59

Der erste Release-Friday des Augusts ist hier und der hat es direkt in sich. Wie immer sammeln wir an dieser Stelle die heißesten Tracks der Woche in unserer "Groove Attack by Hiphop.de"-Playlist. Das Cover ziert diese Woche der unermüdliche Ufo361 (jetzt auf Apple Music streamen), der seine neue Single "Flip$" rausgehauen hat.

Neue Tracks: KC Rebell, Sido & Gringo

KC Rebell hat mit "Filet Mignon" die erste Single zu seinem frisch angekündigten Album "Rebell Army" gedroppt. Das insgesamt bereits 10. Studioalbum des Rebells soll am 12. November dieses Jahres erscheinen. Für seinen neusten Track besinnt sich KC dabei auf seine Wurzeln zurück und liefert absolut straighten Rap.

Gringo hat sich niemand Geringeres als Sido und DJ Desue geschnappt für seinen neuen Song "Pink Panther 2". Gemeinsam lassen die Berliner Köpfe nicken und liefern ein ordentliches Oldschool-Brett ab. Das zugehörige schwarz-weiß Video untermalt den ganzen Vibe dann auch noch visuell perfekt.

Neue Songs: Genetikk & NGEE

Genetikk machen noch ein letztes Mal heiß auf ihr nächsten Freitag erscheinendes Album "MDNA". Die beiden Saarländer hauen mit "Rap or Die" die wohl letzte Single vor Release raus und machen noch mal deutlich, warum dieses Album so gespannt erwartet wird. Die absolut hochwertige S1kk-Produktion im Zusammenspiel mit Kappas Rap ist einfach eine im Deutschrap einzigartige Mischung.

Das Capital Bra-Signing NGEE droppt mit "Normalität" ein frisches Mixtape. In unsere Playlist hat es dann auch direkt der titelgebende Track geschafft. Das zwölf Songs lange Tape strotzt nur so vor düsterer Atmosphäre und realem Straßenrap.

Außerdem sind diese Woche neu in der "Groove Attack by Hiphop.de"-Playlist: Dardan, Cro, Noah, Olexesh, Lucio101, braevy, KDM Shey und viele mehr.

Hier kannst du die Playlist abonnieren!


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)
Register Now!