ScHoolboy Q - Oxymoron

%AutoEntityLabel%

Artist

Release Titel

Veröffentlichungsdatum

25 Feb 2014

Pressetext / Beschreibung

Stream:

Trackliste

1. Gangsta
2. Los Awesome (feat. Jay Rock)
3. Collard Greens (feat. Kendrick Lamar)
4. What They Want (feat. 2 Chainz)
5. Hoover Street
6. Studio (feat. BJ the Chicago Kid)
7. Prescription/Oxy*****
8. The Purge (feat. Tyler, The Creator & Kurupt)
9. Blind Threats (feat. Raekwon)
10. Hell of a Night
11. Break the Bank
12. Man of the Year
13. His & Her Friend (feat. Sza)
14. Grooveline Pt. 2 (feat. Suga Free)
15. **** LA

Audio / Video

SchoolBoy Q - Collard Greens (Explicit) ft. Kendrick Lamar

ScHoolboy Q - Man Of The Year

ScHoolboy Q - Break The Bank (Explicit)

SchoolBoy Q - What They Want (Explicit) ft. 2 Chainz

SchoolBoy Q - Studio (Explicit) ft. BJ The Chicago Kid

SchoolBoy Q - Hoover Street (Explicit)

SchoolBoy Q - Hell Of A Night (Explicit)

Deinen Meinung zum Release?

Weiter ...

DaBaby ft. Roddy Ricch – Rockstar [Video]

DaBaby ft. Roddy Ricch – Rockstar [Video]

Von HHRedaktion am 27.06.2020 - 11:53

Jenseits der USA ist es schon jetzt DaBabys größter Hit und etwas mehr als zwei Monate nach dem Release des neuen Album "Blame It On Baby" gibt es nun auch das Musikvideo. Wobei Movie vielleicht die bessere Bezeichnung wäre, denn die Reel Goats haben für den Clip keine Mühen gescheut.

Aber was soll man auch anderes bei dieser Besetzung erwarten? DaBaby und Roddy Ricch zählen zu den jungen Artists, die in den letzten Jahren nachhaltig ins Spotlight gedrängt sind. Derzeit kommen beide auf Spotify auf mehr monatliche Hörer (DaBaby 42 Mio, Roddy Ricch 33 Mio) als beispielsweise Kanye West.

Aktuell steht "Rockstar" in den deutschen Charts auf Platz 5 hinter Bonez (#1), Ufo361, Capi mit Bozza und Pashanim. Der Song wurde produziert von SethInTheKitchen.


DaBaby - Rockstar feat. Roddy Ricch (Official Music Video)

Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)