Odeon, Eminem - Trap God

%AutoEntityLabel%

Artist

Release Titel

Label

Veröffentlichungsdatum

27 Dez 2014

Pressetext / Beschreibung

Der Produzent Odeon hat sich einige Eminem-Klassiker geschnappt und deren Acapella Lyrics mit trappigen Beats unterlegt.

Das Ergebnis kann sich (zumindest teilweise) sehen lassen, auch wenn es für die meisten Fans sehr befremdlich sein wird, Shadys Vocals auf diesen Beats zu hören. Die Reaktionen bei datpiff reichen von "Dopest shit ever" bis "garbage, verses are meant for the beats they spit over".

Bildet euch selbst eure Meinung - Blasphemie oder geiles Experiment?


Trackliste

01. The Way I Am x Hot *****

02. Till I Collapse x Bird Machine

03. Superman x No Flex Zone

04. Patiently Waiting x Stoner

05. Forgot About Dre x Wildboy

06. I Get Money x Rack City

07. White America x Ain't About The Money

08. Soldier x 23

09. Business x My Life

10. Lose Yourself x *****s In Paris

Deinen Meinung zum Release?

Hilfreichste Rezensionen

5

*03. Superman x No Flex Zone* funktioniert, der Rest in meinen Augen nicht.

Weiter ...

Jessie Reyez ft. Eminem – Coffin [Audio]

Jessie Reyez ft. Eminem – Coffin [Audio]

Von Michael Rubach am 28.03.2020 - 14:44

Die Singer-Songwriterin Jessie Reyez hat sich Eminem als Feature für ihren Song "Coffin" geklärt. Bei der aktuellen Kollabo treffen die beiden Künstler zum wiederholten Mal aufeinander. 2018 tauchte Jessie Reyez bereits mehrfach auf Eminems Album "Kamikaze" auf. Bei den Tracks "Nice Guy" und "Good Guy" kann man die kanadische Sängerin hören. Jessie Reyez hat am Freitag ihre Debütplatte "Before Love Came To Kill Us" gedroppt.

Eminem ft. Jessie Reyez - Good Guy [Video]


Jessie Reyez - COFFIN (Audio) ft. Eminem

Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)