Nazz - soul

Soul

Artist

Release Titel

Label

Veröffentlichungsdatum

6 Nov 2008

Pressetext / Beschreibung

Es ist vollbracht. Nazz aus Siegen veröffentlicht am 07.11.2008 über ihr eigenes Label Rubin Music in Zusammenarbeit mit Flavamatic / Roughtrade ihr langerwartetes Soloalbum „Soul“.

„Soul“ ist ein gereiftes und erwachsenes Album, das im Zeitraum der letzten drei Jahre entstanden und gewachsen ist. Auf 21 echten Tracks präsentiert sich Nazz facettenreicher als je zuvor und beweist eindrucksvoll, was derzeit nur wenige deutsche Rapper schaffen: ein
komplett überzeugendes Release auf Albumlänge zu veröffentlichen.

Als Featuregäste sind unter anderem Donato, Sinuhe, B.E., Soundbwoy Boogie sowie Tide vertreten. Für einen Großteil der Produktionen zeichneten sich Ill-Luzion, Truestatiks sowie Lionbeat aus.

Nach dem Mixtape „Rubin“ (hosted by Curse) von Nazz-n-Tide, das Curse, Pal One, Roey Marquis uvm featuret und von der Presse ausschließlich positiv bewertet wurde, wird „Soul“ das zweite Release von Rubin Music werden.

Tracklist „Soul“:
01. Soul
02. N.A.Z.Z. feat. Sinuhe
03. Wenn Ich Seh
04. Irgendwie Absurd
05. Nix Is´
06. Ruhe Vor Dem Sturm feat. Lou
07. Feuer & Eis feat. Donato
08. Zu Laut
09. Wann Ist Endlich Wieder Sommer
10. Monologe
11. Renn!
12. Sweet Day
13. Ich Bin feat. DJ Crates
14. Bis Zum Ende feat. Daez und Tide
15. Punschleim feat. B.E.
16. Ich Fühl
17. Die Anderen
18. Ich Mach Die Augen Zu
19. Und Dann Seh Ich Dich feat. Soundbwoy Boogie
20. Fick Drauf feat. Tide
21. Weil Wir Leben

Deinen Meinung zum Release?

Register Now!