Mos Def - The Ecstatic

The Ecstatic

Artist

Release Titel

Veröffentlichungsdatum

8 Jun 2009

Pressetext / Beschreibung

Features für The Ecstatic kommen von Slick Rick und Talib Kweli. Das Album enthält Produktionen von Mr.Flash, DJ Preservation, Madlib, Oh No, Chad Hugo, J Dilla und Georgia Anne Muldrow enthalten.
Das Bild ist das vorläufige Cover für den Mos Def Longplayer.

Tracklist:
1. Supermagic
2. Twilite Speedball
3. Auditorium
4. Wahid
5. Priority
6. Quiet Dog
7. Life In Marvelous Times
8. The Embassy
9. No Hay Nada Mas
10. Pistola
11. Pretty Dancer
12. Workers Comp
13. Revelations
14. Roses
15. History
16. Casa Bey

Deinen Meinung zum Release?

Weiter ...

Kendrick Lamar, Mos Def & Co: Jay Prince über seine 5 Lieblingsrapper

Kendrick Lamar, Mos Def & Co: Jay Prince über seine 5 Lieblingsrapper

Von Erich Unrau am 17.09.2017 - 13:46

Wenn du Jay Prince nicht kennst, solltest du den Rapper aus East London schnell abchecken. Nicht ohne Grund hat ihn Chance The Rapper als Voract mit auf Tour genommen. Wenn man sich seine Top-5-Rapper anhört, weiß man auch, woher der Wind weht. Jay Prince ist ein Künstler, den man unbedingt auf dem Schirm haben muss!

Das ganze Interview vom Hype Festival bekommst du in Kürze exklusiv auf youtube.com/hiphopde.


Kendrick Lamar, Mos Def & Co: Jay Prince über seine 5 Lieblingsrapper

Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)
Register Now!