Moe Phoenix - NOA

%AutoEntityLabel%
Noa (Limitierte Fanbox)
Datum: 2018-04-20
Verkaufsrang: 38309
Jetzt bestellen ab EUR 49,56

Artist

Release Titel

NOA

Label

Veröffentlichungsdatum

20 Apr 2018

Pressetext / Beschreibung

Das Debütalbum von Life Is Pain-Signing Moe Phoenix. Der Sänger setzt auf modern interpretierten RnB-Sound mit großer Nähe zum Rapkosmos.

Audio / Video

Moe Phoenix - Mohammad (prod. by AriBeatz)

Moe Phoenix - Shukran (prod. by AriBeatz)

Moe Phoenix - Ohne Dich (prod. by Unik)

MOE PHOENIX feat PA SPORTS - HABIBI (prod. by Aribeatz)

Moe Phoenix - Ching Chang Chong (prod. by FL3X & Unik)

Moe Phoenix feat. Tjay - Abu Dhabi (prod. by Unik) Official Video

Moe Phoenix - L.I.E.B.E (prod. by Claptomanik)

Moe Phoenix - MAMA BABA (prod. by Unik)

Deinen Meinung zum Release?

Weiter ...

PA Sports & KC Rebell: Wie es um ein neues SAW-Kollaboalbum steht

PA Sports & KC Rebell: Wie es um ein neues SAW-Kollaboalbum steht

Von David Molke am 14.06.2018 - 17:04

KC Rebell und PA Sports waren früher gemeinsam als SAW unterwegs – und natürlich auch zusammen auf Platte zu hören. Selbstverständlich kommen immer noch ab und an neue, gemeinsame Tracks der beiden. Es gibt da draußen aber auch Fans der ersten Stunde, die sich nichts sehnlicher wünschen, als ein neues Kollaboalbum der beiden Rapper. Auf die Frage hin, wie die Chancen dafür stehen, antwortet PA Sports jetzt in einem Facebook-Kommentar: Aktuell ist offenbar nichts Derartiges geplant.

PA Sports wird bei Facebook von einem Fan danach gefragt, wie die Chancen auf ein neues SAW-Kollaboalbum mit KC Rebell stehen. Auch wenn er nicht sage, dass das jetzt sofort kommen solle, sei es sicher, dass sich die Fans der ersten Stunde ein weiteres SAW-Album wünschen. Aber PA Sports antwortet nur kurz und knapp mit einem "nein".


Foto:

Screenshot: PA Sports auf Instagram https://www.instagram.com/p/Bj-O7FAghJB/

Selbstverständlich muss das nicht heißen, dass alle Hoffnung verloren ist. Auch wenn aktuell nicht damit zu rechnen ist, kann das ja immer noch irgendwann in der Zukunft passieren.

PA Sports gründet neues Label Dreamseller

PA Sports hat bekanntgegeben, neben seinem ersten Label Life Is Pain nun eine zweite Plattenfirma namens Dreamseller ins Leben zu rufen. Ein Artist steht dort bereits unter Vertrag, aber wir werden erst am Donnerstag mit der Veröffentlichung der ersten Single über das neue Label wissen, um wen es sich konkret handelt.


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)