Massiv - M10

%AutoEntityLabel%

Artist

Release Titel

M10

Veröffentlichungsdatum

29 Aug 2014

Pressetext / Beschreibung

Es scheint gar nicht so weit zurück zu liegen, als es in der deutschen Hip-Hop Szene hieß: „Massiv ist am Ende.“ Kaum einer glaubte daran, doch er tat es: mit einem beispielhaften Comeback, gekrönt durch seine Top 4 Platzierung mit ‘BGB 3‘, erkämpfte sich der Löwe des deutschen Raps seinen Platz in der Szene zurück! Während andere kamen und gingen, biss sich der Löwe hartnäckig durch, veröffentlichte Album nach Album. Mittlerweile zählt seine Fangemeinde eine halbe Million auf Facebook und Massiv plant mit seinem zehnten Album, ‘M10‘ seinen nächsten großen Coup!

Der #M10-Sound entstand Hand in Hand mit Abaz, der nicht nur als renommierter Produzent bekannt ist, sondern auch seit Jahren eine enge Freundschaft zu Massiv pflegt. „Wir haben versucht einen interessanten Kompromiss zwischen bekannten Elementen aus dem deutschen HipHop und modernen, zeitgemäßen Sounds zu finden, ohne dabei einen roten Faden vermissen zu lassen“, so Abaz über die Stilfindung für ‘#M10‘. „Besonders wichtig war es uns einen Sound zu finden, der nicht künstlich oder unpassend wirkt, sondern sich natürlich anfühlt und authentisch beim Hörer ankommt.“ Zwischen der Emotionalität des deutschen Sounds und den Trends der US-Billboard Charts findet sich das perfekte Gewand für einen neuen Massiv: Mit ‘#M10‘ schickt der Wahlberliner ein Album ins Rennen, dass seines gleichen sucht. Es ist Zeit für Massiv 2.0!

Trackliste

01. Intro / Totgesagte leben länger
02. M10
03. Im Schatten der Skyline
04. Aasfresser
05. Musik ist mein Herz
06. Knast oder Palast
07. Ohne Cash geht nicht
08. Wo sind die KANAX ?
09. Zwei Punkt Nuller
10. Raubtier
11. BGB X
12. Mein hellster Stern am Himmel
13. **** all you hoes
14. Ich verbrenn die Mics
15. Meine Bullenmarke glänzt
16. Mit dem Rolls Royce gegen die Wand
17. Ribéry

----------
CD2 der Box Limited Edition
----------
01. Metallkoffer voll Parrrra
02. Du willst wissen wer du bist
03. Intro / Totgesagte leben länger (Instrumental)
04. M10 (Instrumental)
05. Im Schatten der Skyline (Instrumental)
06. Aasfresser (Instrumental)
07. Musik ist mein Herz (Instrumental)
08. Knast oder Palast (Instrumental)
09. Ohne Cash geht nicht (Instrumental)
10. Wo sind die KANAX ? (Instrumental)
11. Zwei Punkt Nuller (Instrumental)
12. Raubtier (Instrumental)
13. BGB X (Instrumental)
14. Mein hellster Stern am Himmel (Instrumental)
15. **** all you hoes (Instrumental)
16. Ich verbrenn die Mics (Instrumental)
17. Meine Bullenmarke glänzt (Instrumental)
18. Mit dem Rolls Royce gegen die Wand (Instrumental)
19. Ribéry (Instrumental)
20. Metallkoffer voll Parrrra (Instrumental)
21. Du willst wissen wer du bist (Instrumental)

Deinen Meinung zum Release?

Hilfreichste Rezensionen

5

massiv

Weiter ...

Massiv – Malika [Video]

Massiv – Malika [Video]

Von Moritz Braun am 04.09.2019 - 16:33

Eben noch Betonmischer, jetzt mega emotional: Massiv widmet seiner Tochter Malika einen sentimentalen Track und beweist, was für ein Löwenherz unter der trainierten Brust schlägt. Der Mann weiß was wichtig ist, Respekt. Sein neues Album "Lativ" ist für den 27. September angekündigt.


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)
Register Now!