Kodak Black - Dying To Live

%AutoEntityLabel%

Artist

Release Titel

Veröffentlichungsdatum

14 Dez 2018

Pressetext / Beschreibung

Während Kodak Black auf eine womöglich folgenschwere Gerichtsverhandlung im kommenden Jahr wartet, hat er seine verbleibende Zeit genutzt, um Studioalbum #2 fertigzustellen.

Dying To Live

Dying To Live, an album by Kodak Black on Spotify

Trackliste

1. “Testimony”
2. “This Forever”
3. “Identity Theft”
4. “Gnarly” feat. Lil Pump
5. “ZEZE” feat. Travis Scott and Offset
6. “Take One”
7. “Moshpit” feat. Juice WRLD
8. “Transgression”
9. “Malcolm X.X.X.”
10. “Calling My Spirit”
11. “In the Flesh”
12. “Close to the Grave”
13. “From the Cradle”
14. “If I’m Lyin’, I’m Flyin'”
15. “Needing Something”
16. “Could of Been Different”

Deinen Meinung zum Release?

Weiter ...

Lil Uzi Vert – Sanguine Paradise [Video]

Lil Uzi Vert – Sanguine Paradise [Video]

Von Moritz Braun am 05.07.2019 - 14:37

Wer bisher dachte, dass die Blade-Trilogie abgeschlossen sei, wird eines Besseren belehrt. Das neue Video von Lil Uzi Vert könnte locker als Blade 4 durchgehen. Er geht feiern und hat mehr Stress mit Blutsaugern als Buffy the Vampire Slayer. "Sanguine Paradise" ist die zweite Single aus seinem kommenden Album "Eternal Atake", welches noch dieses Jahr erscheinen soll. Im April hat Lil Uzi Vert bereits "That's a Rack" gedroppt.


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)