KC Rebell - Fata Morgana

%AutoEntityLabel%

Artist

Release Titel

Label

Veröffentlichungsdatum

12 Jun 2015

Pressetext / Beschreibung

KC Rebell - längst nicht mehr ein Straßenrapper! Dies bewies er bereits mit dem ein oder anderen Track auf seinem Nummer 1 Album REBELLUTION, sowie den ersten beiden Videoauskopplungen zu seinem 5. Studioalbum FATA MORGANA. Die gleichnamige Videoauskopplung feat. XAVIER NAIDOO und der Track ALLES & NICHTS, machen dem Zuschauer und Hörer gleichermaßen klar, das Album geht andere Wege, als man es vielleicht auf dem ersten Blick erwarten würde. KC reißt Mauern ein und zeigt sich als ein Rapper der lyrisch und musikalisch seine Weiterentwicklung mit seinen Fans teilt, die weder gequält noch künstlich daher kommt. FATA MORGANA wird in der limitierten Rebell BoX mit einen hochwertigen Design daherkommen und beinhaltet 18 Tracks inklusive 2 Bonustracks, einer Instrumental CD mit allen 18 Beats, 2 DVD´s, sowie einer handsignierten Autogrammkarte, einem großen A1 Doppelposter, Flyer, Sticker, dem FATA MORGANA T-Shirt in Größe ONE SIZE und zu guter Letzt dem BANGER-STICK, einem Selfie-Stick, der jede Menge Spaß macht und den Selfietrend der Nation bereichert.

Quelle: Amazon

Trackliste

1. Ghetto Aristoteles

2. Alles & Nichts

3. Kanax in ***XX ft. Farid Bang

4. Money

5. Fata Morgana ft. Xavier Naidoo

6. Bist du real ft. Moé

7. Freestyle Skit 3

8. Porzellan ft. Maxim

9. Casablanca

10. Nicht  mehr normal

11. Hennessy

12. Wieder an deiner Tür

13. Hasso

14. Augenblick ft. Summer Cem

15. Mein eigenes Ding

16. Auf dem Weg

17. Haute Couture ft. Kurdo & PA Sports (Bonustrack)

18. 1 ft. Banger Musik (Bonustrack)

Audio / Video

KC Rebell feat. Xavier Naidoo ► FATA MORGANA ◄ [ The Short Film 4K ]

KC Rebell ► ALLES & NICHTS ◄ [ official Video ]

KC Rebell feat. Summer Cem ► AUGENBLICK ◄ [ official Video ] 4K

KC Rebell feat. Farid Bang ► KANAX IN TOKYO ◄ [ official Video 4K ] prod. by Joshimixu

KC Rebell ► FATA MORGANA ALBUM ◄ [ offizielles Snippet ] 4K

KC Rebell feat. Moé ► BIST DU REAL ◄ [ official Video 4K ] | Dagi Bee

Deinen Meinung zum Release?

Weiter ...

Warum Summer Cem trotz eigenem Label bei Banger Musik bleibt

Warum Summer Cem trotz eigenem Label bei Banger Musik bleibt

Von Till Hesterbrink am 13.10.2021 - 16:04

Summer Cem hat kürzlich bekannt gegeben, dass er mit Scorpion Gang sein eigenes Label an den Start bringt. Gleichzeitig kündigte er an, als Solokünstler weiter bei Banger Musik zu bleiben. Im neuen HYPED Interview mit Aria auf Apple Music erklärt der Gladbacher, wieso er weiterhin ein Banger bleibt.

Summer Cem bleibt bei Banger Musik

Eigentlich wäre es der perfekte Zeitpunkt gewesen, sich von Banger Musik zu verabschieden. Nach dem letzten Summer Cem (jetzt auf Apple Music streamen) Album "Endstufe" lief eigentlich sein Vertrag mit dem Düsseldorfer Label aus.

Für Summer gab es aber gleich mehrere sehr gute Argumente bei Banger Musik als Künstler zu bleiben. Einerseits wisse er genau, was dort für eine gute Arbeit geleistet wird. Für ihn sei klar, dass man es nur gemeinsam an diesen Punkt geschafft habe. Dadurch sei für ihn klar gewesen, dass man den Erfolg auch gemeinsam genießen müsse.

Selbst wenn er durch ein Verlassen des Labels hätte viel Geld sparen können, das wäre einfach nicht sein Vibe. Denn einfach so nach dem Erfolg zu gehen, wäre für ihn ein "unnötiger Arschtritt" gegenüber den Bangern gewesen und "charakterlos".

"Man hätte jetzt auch sagen können: 'Weißt du was, war eine coole Zeit, aber ich hab hier ein krasses Angebot und kann hier locker viele Hunderttausend Euro sparen, wenn ich das mit denen direkt mache und euch ausspiele'. Aber das kam für mich nicht in Frage."

Nach wie vor sei er "sehr zufrieden" bei Banger Musik.

Hier könnt ihr euch das ganze Summer Cem Interview mit Aria reinziehen:

Summer Cem bringt Label-Sampler raus

Für das erste Release seines neuen Labels hat sich Summer Cem direkt für einen Label-Sampler entschieden, der den Namen "Scorpion To Society" tragen wird und am Freitag erscheint. Szeneuntypisch stellt Summer seine Signings dabei nicht nacheinander vor, sonder alle zusammen. Auf Scorpion Edition hat er dabei aber nicht nur MCs unter Vertrag genommen, sondern auch Produzenten, sodass das ganze Projekt im eigenen Haus entstanden ist.

Im Interview erklärt Summer, dass ihm und seinen Künstlern so die Arbeit an dem Projekt besonders leicht gefallen sei und man in enger Zusammenarbeit etwas Besonderes schaffen konnte.

Die neuste Single "Ice Cubes" zusammen mit Billa Joe, Kozikoza und Faroon könnt ihr euch hier anhören:


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (1 Kommentar)