Kanye West - The Life Of Pablo

%AutoEntityLabel%

Artist

Release Titel

Veröffentlichungsdatum

13 Feb 2016

Pressetext / Beschreibung

Stream:

Trackliste

01. Ultra Light Beams ft. Chance The Rapper, The-Dream, Kirk Franklin & Kelly Price

02. Father Stretch My Hands Pt.1 ft. Kid Cudi

03. Father Stretch My Hands Pt.2 ft. Desiigner

04. Famous ft. Rihanna & Swizz Beatz

05. Feedback

06. Low Lights

07. High Lights ft. Young Thug

08. Freestyle 4

09. I Miss The Old Kanye

10. Waves

11. FML ft. The Weeknd

12. Real Friends ft. Ty Dolla $ign

13. Wolves ft. Frank Ocean

14. Silver Surfer Intermission

15. 30 Hours

16. No More Parties in L.A. ft. Kendrick Lamar

17. Facts (Charlie Heat Version)

18. Fade ft. Ty Dolla $ign & Post Malone

Audio / Video

Kanye West - Wolves (Balmain Campaign)

Kanye West - Famous

Kanye West - Fade (Explicit)

Deinen Meinung zum Release?

Weiter ...

Netflix kauft Kanye West-Doku für $30 Millionen

Netflix kauft Kanye West-Doku für $30 Millionen

Von Michael Rubach am 07.04.2021 - 12:02

Netflix hat sich offenbar eine mehrteilige Doku-Serie über Kanye West gesichert. Billboard zufolge hat der Streaming-Gigant für das Projekt 30 Millionen Dollar auf den Tisch gelegt. Eine Veröffentlichung sei noch für dieses Jahr geplant.

Mehrteilige Kanye West-Doku kommt zu Netflix

Seit mehr als 20 Jahren soll die Doku über Yeezy in Arbeit sein. Hinter der Produktion stecken Clarence 'Coodie' Simmons and Chike Ozah. Beide haben als Coodie & Chike nach der Jahrtausendwende Musikvideos für Kanye gedreht. Die Clips zu "Through The Wire" und "Jesus Walks (Version 3)" gehen beispielsweise auf das Duo zurück.

Die Doku-Serie soll Tonnen von bisher unveröffentlichtem Archivmaterial bereithalten. Außerdem scheinen prägende Momente von Kanyes Leben im Fokus zu stehen. Von seinem Einstieg ins Rap-Game über den Umgang mit dem Tod seiner Mutter Donda bis zur gefloppten Kampagne zur US-Präsidentschaftswahl 2020 – die Kamera war offenbar mehr als zwei Jahrzehnte lang eng an Yeezys Seite.

Laut Hotnewhiphop habe Kanye bereits dadurch sein Einverständnis zur Veröffentlichung erteilt, indem er überhaupt zuließ, über so einen ausgedehnten Zeitraum gefilmt zu werden.

Vielleicht kommt Kanye ja auch auf sein Treffen mit Melbeatz zu sprechen. Die Berliner Produzentin dürfte er aus seiner Anfangszeit in guter Erinnerung behalten haben.

Weshalb Kanye West sich für immer an Melbeatz erinnern wird


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)