Jonesmann, Blaze, Criz, Haftbefehl, Yassir - Kapitel Eins: Zeit für was Echtes

%AutoEntityLabel%

Label

Veröffentlichungsdatum

23 Jul 2009

Pressetext / Beschreibung

Kapitel 1 – Zeit für was Echtes!
Release: 24.07.2009
Artist: Jonesmann, Blaze, Criz, Haftbefehl, Yassir
Label: Echte Musik
Infos: http://echte-musik.com/

DER EXKLUSIVE ECHTE MUSIK LABELSAMPLER „Kapitel 1 – Zeit für was Echtes“ erhältlich mit einem limitierten Shirt NUR im Echte Musik Shop unter:
www.shop.echte-musik.com

den Sampler gibt es außerdem NUR online zu kaufen auf:
www.mzee.com und www.hhv.de und www.aightgenossen.ch

Die Stimmen werden immer lauter: „Es ist Zeit für was Echtes!“ Mit den hervorragenden Alben von Jonesmann (u.a. „4 Fäuste für ein Halleluja“ mit Olli Banjo), dem herausragenden Debütalbum „Schocktherapie“ von Blaze, dem ersten Mixtape-Lebenszeichen von Rapper Criz und der Veröffentlichung des Albums von Frankfurts Streetrapper Yassir hat sich Echte Musik in den letzten zwei Jahren zu einer festen Größe unter den Indie-Rap-Labels in Deutschland etabliert.
Logisch also, dass sich nun das mittlerweile komplettierte Echte Musik-Team als Label gemeinsam präsentiert. Denn auch Neuzugang Haftbefehl ist erstmals vertreten und wird sich der Öffentlichkeit ausführlich vorstellen. Auf 18 Tracks erlebt man die fünf unterschiedlichen Rapper in absoluter Höchstform, sowohl solo als natürlich auch in verschiedenen Konstellationen auf gemeinsamen Songs. Auf „Kapitel 1 – Zeit für was Echtes“ finden sich außerdem Gastbeiträge von Olli Banjo, Manuellsen, Twin und Zuhboes. Produziert wurde der Sampler von Haus-und-Hof-Produzent Lex Barkey, der für insgesamt fünf Instrumentals verantwortlich zeichnete, sowie von festen Größen im deutschen Rap-Game wie Sti, Benny Blanco, Screwaholic, Woroc und den Bounce Brothas; weitere Produktionen stammen von Jamal Beats, KD Beats, X-plosive, Flexible und James Otzen.

Bereits im Opener „Fahne hoch“ werden von allen Beteiligten glasklare Ansagen gemacht: In Frankfurt herrscht „nix als der harte Ton“, denn „darauf haben die Straßen gewartet“. Die fünf festen Team-Mitglieder beweisen im weiteren Verlauf der 18 Stücke an der Seite ihrer sorgfältig ausgewählten Feature-Gäste, dass sie das vielseitigste Team in der aktuellen deutschen Rap-Landschaft darstellen. Besonders die verschiedenen Facetten seiner Künstler sind das große Kapital des Labels. Natürlich werden diese auf dem Sampler in ihrer ganzen Reichweite dargestellt: Neben harten Battle-Songs wie „Klappe dicht“ oder „Was ich will“ und bangenden Representern wie „Hungrig und stur“, „So echt“ oder „H.A.F.T.“, liegt ein Fokus der Werkschau auch auf tiefgehenden, emotionalen Songs wie „Nur ich“ oder „Gott ist groß“ mit einer wunderschönen Gänsehaut-R&B-Hook von Manuellsen und Jonesmann.

Thematisch dreht man sich auf „Kapitel Eins“ nicht hip hop-typisch im Kreis, sondern setzt sich konsequent mit den Themen auseinander, die jeder Mensch nachvollziehen kann – nicht nur jene aus sozialen Brennpunkten wie der Frankfurter Nordweststadt. So berichten Labelchef Jonesmann und sein junges Signing Criz in dem Highlight „Mensch“ von ihrem Wunsch, einfach nur mal Mensch sein zu können, sein Leben in Ruhe zu leben und Harmonie im Kreis der Familie zu genießen – zu Hause ist man eben in erster Linie Sohn und kein Rapper. Gleichzeitig verleugnet Echte Musik zu keinem Zeitpunkt ihre Herkunft von der Straße. Songs wie „2 Wege“ oder „Glaub an den Herrn“ stehen für authentische Straßenpoesie erster Güteklasse.

Während andere Labels reihenweise aufgeben und schließen, bleiben die Jungs von Echte Musik „hungrig und stur“. Hier gibt es „Kein verbiegen“, das ist einfach „So echt“, also „Fahne hoch“, richtet den „Blick nach vorn“, denn „Es ist Zeit“! Zeit für was Echtes!

TRACKLISTE + SNIPPET FOLGEN IN KÜRZE!!!!

Deinen Meinung zum Release?

Weiter ...

Dú Maroc ft. Haftbefehl & Fler – Casablanca [Video]

Dú Maroc ft. Haftbefehl & Fler – Casablanca [Video]

Von Till Hesterbrink am 11.09.2020 - 01:18

Dú Maroc hat es für seine neue Single "Casablanca" geschafft, Fler und Haftbefehl auf einem Track zu vereinen. Der Song ist vom heute erschienen "Cortado" Album.

Simes und seine "Secret Sauce" sind für die Produktion verantwortlich.


DÚ MAROC x HAFTBEFEHL x FLER - CASABLANCA (prod. von Simes) [Official Video]

Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)