Jay Z - all black everything

Jay Z - all black everything

Artist

Release Titel

Veröffentlichungsdatum

3 Feb 2011

Pressetext / Beschreibung

1 All Black Everything
2 Power
3 Free Mason
4 Monster
5 Light Up
6 Most Kingz
7 Hot Toddy
8 Under Pressure
9 The Borough
10 Maybach Music II
11 XXXO
12 I Wanna Rock
13 Rumors
14 Only You
15 Meiple (Me I Play)
16 Stranded (Haiti Mon Amour)
17 Empire State of Mind
18 Run This Town
19 Already Home
20 On To the Next One
21 Ghetto Techno
22 Hate
23 When the Money Goes
24 Living the Life
25 No Hook
26 Maybach Music
27 American Boy
28 Mr Carter
29 You're Welcome
30 Dead President 3
31 Le' Chaim
32 American Gangster
33 American Dreamin'
34 My President Is Black

Deinen Meinung zum Release?

Weiter ...

Jay-Z, Mary J. Blige & LL Cool J für Rock Hall of Fame nominiert

Jay-Z, Mary J. Blige & LL Cool J für Rock Hall of Fame nominiert

Von Michael Rubach am 11.02.2021 - 11:47

Auch in diesem Jahr stehen auf der Nominierungsliste für die Rock and Roll Hall of Fame einige Artists, die sich abseits klassischer Gitarrenmusik einen Namen gemacht haben. So wurden Jay-Z, Mary J. Blige und LL Cool J für einen Platz in der Ruhmeshalle vorgeschlagen.

Rock Hall of Fame: Jay-Z, Mary J. Blige und LL Cool J unter den Nominierten

Insgesamt befinden sich 16 Künstler*innen auf dem Sprung in die heiligen Hallen des Rocks. Neben Jay-Z, Mary J. Blige und LL Cool J sind das: Tina Turner, Chaka Khan, Dionne Warwick, Foo Fighters, Iron Maiden, The Go-Go’s, Rage Against The Machine, Kate Bush, Devo, Carole King, Fela Kuti, New York Dolls und Todd Rundgren.

Für LL Cool J ist diese Ausgangsposition kein Neuland. Er steht zum sechsten Mal zur Vorauswahl bereit. Sowohl für Jay-Z als auch für Mary J. Blige ist es die erste Nominierung. Um auf die Shortlist zu gelangen, muss eine Single oder ein Album vor 1995 erschienen sein.

Über die letztendliche Aufnahme in die Hall of Fame entscheiden nun unter anderem über 1000 Personen aus der Musikindustrie. Fans können parallel dazu auf rockhall.com für ihre Favorit*innen voten. Im Mai soll bekanntgegeben werden, wer es 2021 in die Rock Hall of Fame geschafft hat.

Letztes Jahr wurde posthum The Notorious B.I.G. diese Ehre zu Teil.

Diddy, Nas & Jay-Z ehren Biggie bei der Einführung in die Rock Hall of Fame

The Notorious B.I.G. wurde am Samstag in der Rock and Roll Hall of Fame willkommen geheißen. Zur offiziellen Aufnahme brachten andere Künstler mit Legendenstatus wie Jay-Z und Nas ihren tiefen Respekt zum Ausdruck.


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)
Register Now!