Havoc - 13

13

Artist

Release Titel

13

Veröffentlichungsdatum

6 Mai 2013

Pressetext / Beschreibung

1. Gone
2. Favorite Rap Stars f. Styles P & Raekwon
3. Life We Chose f. Lloyd Banks
4. Colder Days f. Masspike Miles
5. Get Busy
6. Eyes Open f. Twista
7. Tell Me To My Face f. Royce Da 5’9″
8. This World f. Masspike Miles
9. Already Tomorrow
10. Hear Dat
11. Gettin’ Mines
12. Long Road (Outro)
13. Can’t Sleep

Deinen Meinung zum Release?

Weiter ...

Nash – 13 [Video]
13

Nash – 13 [Video]

Von Michael Rubach am 17.10.2019 - 12:25

Bei KMN-Member Nash ging der kriminelle Hustle scheinbar schon früh los. Mit "13" begann demnach eine Zeit, in der bereits alle Hebel für "den Benz und die Audemars" in Bewegung gesetzt wurden.

Der Beat für den gewohnt melancholischen Gangstarap stammt von Lucry und Suena. Zuletzt veröffentlichte Nash seine EP "AP1".

Nash - AP1

Das erste Solo-Release von Nash aus der KMN Gang heißt "AP1" und ist Teil einer EP-Reihe. "AP2" soll ein paar Wochen nach "AP1" erscheinen. We and our partners use cookies to personalize your experience, to show you ads based on your interests, and for measurement and analytics purposes.


NASH - 13 prod. by LUCRY & SUENA

Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)