Fler, Jalil - Epic

%AutoEntityLabel%

Artist

Release Titel

Label

Veröffentlichungsdatum

30 Jun 2017

Pressetext / Beschreibung

Fler folgt mit dem Kollaboalbum Epic auf sein bisher vielleicht bestes Werk Vibe. Mit dabei ist natürlich Maskulin-Partner Jalil. Fünf Jahre nach seinem letzten Kollaboprojekt hörte Flers kommende Platte erst auf den Namen Südberlin Maskulin 3, dann auf Ihr habt lang genug gewartet. Mittlerweile heißt das Album Epic, das Cover ziert Sophia Thomalla.

Zum Stream:

Epic (Premium Edition)

Epic (Premium Edition), an album by Fler, Jalil on Spotify

Trackliste

1. Hype

2. Standing

3. Zenit

4. Slowmotion

5. Alles VVS

6. Flex'n

7. Mir gehört die Nacht

8. Gang für immer feat. Remoe

9. Coogi feat. Mortel

10. Sollte so sein feat. Mortel

11. Makellos

12. Lebron

13. On/Off Beziehung

14. Regen

15. Paradies

16. Rudel

Audio / Video

Fler x Jalil - Makellos (prod. by Nico Chiara) OFFICIAL VIDEO

FLER x JALIL - Sollte so sein feat. MORTEL (prod by Nico Chiara)

FLER x JALIL - Slowmotion prod. by Nico Chiara (Official Video)

FLER x JALIL - Paradies Official Video HD

Deinen Meinung zum Release?

Weiter ...

Die einflussreichsten Alben der Black History: Talk mit Jalil, Malcolm Ohanwe & Feven Keleta

Die einflussreichsten Alben der Black History: Talk mit Jalil, Malcolm Ohanwe & Feven Keleta

Von Marcel Schmitz am 01.03.2021 - 18:57

Im Rahmen des Black History Months sprechen Rapper Jalil, Journalist Malcolm Ohanwe und Feven Keleta, Gründerin des afronaut.space Blogs, mit unseren Moderatoren JP und Mascha über ihre Lieblingsalben, die historisch die Hiphop -Musiklandschaft beeinflusst haben. Von Jackson 5 „Destiny” bis hin zu „The Score” von den Fugees werden jede Menge Klassiker der Black History ausgepackt und persönliche Storys zu den jeweiligen Alben erzählt.

Der Black Histoty Month soll aufarbeiten, auf welche Art und Weise POC die Welt positiv beeinflusst und mitgestaltet haben. Da Hiphop aus der Black Culture entstanden ist, ist hier auch genau der richtige Ort die Errungenschaften von Rap, Soul und Funk Musiker*innen zu besprechen und aufzuarbeiten.


Die einflussreichsten Alben der Black History: Talk mit Jalil, Malcolm Ohanwe & Feven Keleta

Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)