Dreamville - Revenge Of The Dreamers III

%AutoEntityLabel%

Artist

Label

Veröffentlichungsdatum

5 Jul 2019

Pressetext / Beschreibung

J. Cole hat im Januar über 100 Künstler zusammengetrommelt, um in zehn Tagen einen neuen Dreamville-Sampler auf die Beine zu stellen. Das Ergebnis dieser Sessions ist nun "Revenge Of The Dreamers III".

Revenge Of The Dreamers III

Revenge Of The Dreamers III, an album by Dreamville, J. Cole on Spotify

Audio / Video

Dreamville Presents: REVENGE (Documentary)

Deinen Meinung zum Release?

Weiter ...

Ari Lennox, Omen, Ty Dolla $ign & Dreezy – Got Me [Audio]

Ari Lennox, Omen, Ty Dolla $ign & Dreezy – Got Me [Audio]

Von Moritz Braun am 13.06.2019 - 12:46

"That’s the most creative shit I ever did", sagt J.I.D von Dreamville über "Revenge Of The Dreamers III". Der dritte Sampler von J. Coles Label kommt gerade rechtzeitig, um den Rapsommer '19 einzuläuten und "Dilemma"-Flashbacks zu verursachen. Wer die Nelly und Kelly Rowland Vibes nicht fühlt, wenn sich Ty Dolla Sign und Ari Lennox in der Hook anschmachten, der hat die Liebe nie geliebt. Klugscheißerwissen für Beatbastler: Neben Mdbeats und Deputy hatte auch OZ aus der Schweiz seine Finger bei der Produktion mit drin, aber das hat er ja zurzeit überall. Checkt auch die zweite Single vom neuen Album, "Down Bad".


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)