Diddy Dirty Money - Last Train To Paris

Last Train to Paris

Release Titel

Label

Veröffentlichungsdatum

13 Dez 2010

Pressetext / Beschreibung

1. Intro
2. Yeah Yeah You Would (feat. Grace Jones)
3. I Hate That you Love Me
4. Ass on the Floor (Swizz Beatz)
5. Looking for Love (feat. Usher)
6. Someone to Love me
7. Hate You Now
8. Yesterday (feat. Chris Brown)
9. Shades (feat. Justin Timberlake, Bilal, Lil' Wayne, James Fauntleroy)
10. Angles (feat. The Notorious B.I.G. & Rick Ross)
11. Your Love (feat. Trey Songz)
12. Strobe Lights (feat. Lil' Wayne)
13. Hello Good Morning (feat. T.I.)
14. I Know ( feat. Chris Brown, Wiz Khalifa & Seven)
15. Coming Home (feat. Skylar Grey)
16. Loving you no More (feat. Drake)

Deinen Meinung zum Release?

Weiter ...

Machine Gun Kelly – Lately [Video]

Machine Gun Kelly – Lately [Video]

Von Michael Rubach am 23.09.2018 - 18:25

Im Trubel des Eminem-Beefs hat Machine Gun Kelly seine EP "Binge" rausgehauen. Darauf befindet sich auch der Track "Lately", der nun ein Video bekommen hat.

Immer automatisch die neusten Artikel zu Machine Gun Kelly und Eminem bekommen! Abonniere jetzt unseren kostenlosen täglichen US-Rap-Newsletter!

Wir sehen größtenteils MGK einem Hotelzimmer. Sein Lifestyle scheint ihm merklich zuzusetzen. Mehr über die Auseinandersetzung mit Eminem und über die Community-Bewertung der Disstracks "Rap Devil" und "Killshot" kannst du hier nachlesen:

MGK vs. Eminem: Das Urteil der Fans zu Disstracks & Sieger (Umfrage-Ergebnis)

Wir haben in unserer Umfrage mehr als 11.000 Stimmen zum Beef von Machine Gun Kelly und Eminem in fünf Kategorien gesammelt. Wenig überraschend geht ein Großteil der Votes an Eminem - egal ob es sich um Beat, Punches, Musik oder den Gesamtsieg handelt.


Machine Gun Kelly - LATELY

Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)
Register Now!