Dendemann - Vom Vintage Verweht

%AutoEntityLabel%

Artist

Release Titel

Label

Veröffentlichungsdatum

8 Apr 2010

Pressetext / Beschreibung

1. Nesthocker
2. Stumpf ist Trumpf 3.0
3. V.N.D.
4. 0 Robota
5. Und wenn ja, warum?
6. Freie Radikale GbRdH
7. Tierisch
8. Petze
9. Metapher than Leather
10. Es geht bergab
11. I'm a Record Junkie und zurück
12. Hörma!
13. Papierkrieg

Kurzbeschreibung
Machen wir's kurz.
Dendemann, ja der... hat ein neues Album gemacht, es chic verpackt und sich fest vorgenommen, es am 09.04.2010 auf den Markt zu werfen.
Es hört auf den Namen - Vom Vintage Verweht - und ist ein Traum geworden. 13 Schmankerl aus seinem und anderer Leute Leben, in warm wummernde Bass-Lawinen gehüllt, die einen für ne knappe Stunde komplett vereinnahmen... im positiven jetzt.
So'n richtiges Album halt.

Deinen Meinung zum Release?

Weiter ...

MC Smook x Dendemann - Wo ich wech bin (Remix) [Video]

MC Smook x Dendemann - Wo ich wech bin (Remix) [Video]

Von David Büchler am 13.03.2019 - 14:53

MC Smook hat sich bei Dendemann bedient und dessen Song "Wo ich wech bin" geremixt.

Die Hook stammt weiterhn von Dende. In den Parts liefert Smook Einblicke in seine niederrheinische Heimat Issum. Vor Diebels-Fässern erzählt er von der Enge der Kleinstadt, in die er trotzdem immer wieder gerne zurückkehrt. 

Den Beat hat MC Smook übrigens geklaut und for free genommen. Aber ist halt grad sein Lieblingssong. Sagt er jedenfalls. 


MC SMOOK x DENDEMANN - WO ICH WECH BIN (Remix) [Musikvideo]

Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)
Register Now!