D-Bo - auf der suche nach dem glück

Auf der Suche nach dem Glück

Artist

Veröffentlichungsdatum

24 Feb 2011

Pressetext / Beschreibung

01. AdSndG-Intro
02. Auf der Suche
03. Kopfschmerzen feat. Emine Bahar
04. Rock that Party, Berlin
05. Vampir feat. Deine Jugend
06. Wodka feat. Harris
07. Hand feat. Crush (Hardsoul) & Raf Camora
08. Jung feat. Casper & Max Mostley
09. Geschenk
10. Glücklich feat. Raf Camora
11. Stern feat. Emine Bahar
12. Träne
13. Stiernacken (Bonus-Track)

Deinen Meinung zum Release?

Weiter ...

Laas Unltd. bei EGJ: Wie erfolgreich Bushidos Signings bisher waren

Laas Unltd. bei EGJ: Wie erfolgreich Bushidos Signings bisher waren

Von David Molke am 17.05.2017 - 21:59

Laas Unltd. steht jetzt bei Bushidos Label Ersguterjunge (EGJ) unter Vertrag, wie die beiden bei einem Konzert endgültig und eindeutig klargemacht haben. Mittlerweile gibt es dazu auch ein Statement von Bushido. Jetzt beschäftigt viele Fans die Frage, was sie von dem Deal halten sollen (sag uns hier deine Meinung) und was da wohl in Zukunft auf sie zukommt.

Um erahnen zu können, wie gut die Chancen von Laas Unltd. bei EGJ stehen, jetzt endlich die verdienten Früchte seiner harten Arbeit zu ernten, werfen wir einen Blick auf die Künstler des Labels. Wir schauen uns genauer an, wie erfolgreich sich die von Bushido gesignten Rapper geschlagen haben.

Der Erfolg lässt sich am einfachsten und sichersten anhand harter Fakten und Zahlen bemessen. Dabei kommt natürlich das Standing der Künstler in der Rap-Szene zu kurz, das ist klar. Auch Chartpositionen sagen selbstverständlich nur begrenzt etwas über absolute Verkaufszahlen und Erfolg aus – aber sie bleiben trotzdem ein guter Anhaltspunkt.

Die letzten Zweifel beseitigt: Bushido rappt, dass er Laas Unltd. gesignt hat

Bushido weiß schon ziemlich genau, wie er mit seinen Fans spielen kann. Letzten Mittwoch ließ ein Foto bereits vermuten...

D-Bo, der gemeinsam mit Bushido das Label Ersguterjunge ins Leben gerufen hat, schaffte es zum Beispiel mit zwei von seinen vier Releases unter EGJ in die Charts: Seelenblut landete 2006 auf Platz 59 der Album-Charts und Sans Souci stieg 2007 auf Platz 64 ein.

Baba Saads erstes Release über EGJ war direkt Carlo Cokxxx N*tten II, das Kollaboalbum mit Bushido. Damit konnten die zwei Rapper auf Platz drei der offiziellen deutschen Album-Charts landen, in Österreich schafften sie es auf Platz 22.

Anschließend ging es stabil weiter für Baba Saad: 2006 veröffentlichte er Das Leben ist Saad und stieg damit auf Platz 15 in die Charts ein. Der Nachfolger Saadcore erreichte dann sogar Platz neun, sollte aber trotzdem Saads letztes Album bei EGJ bleiben.

Weiter gehts auf den nächsten Seiten, unter anderem natürlich mit Fler und Shindy:

Bass Sultan Hengzt - Rap braucht immer noch kein Abitur

Er ist die "grösste Schnauze Deutschlands" und schiesst als solche gegen alles, was sich bewegt. Früher bei Bassboxxx, dann auf dem eigenen Label Amstaff und nun schliesslich auf Bushidos Ersguterjunge-Label. Als neustes Signing wird er mit einer "Neuauflage" seines mittlerweile indizierten "Rap braucht kein Abitur"-Albums auf die Käuferschaft losgelassen.

Bass Sultan Hengzt hat seinen Vertrag bei Ersguterjunge im Jahr 2005 unterschrieben. Im gleichen Jahr veröffentlichte er das Album Rap braucht immer noch kein Abitur, das auch das erste über Ersguterjunge veröffentlichte Soloalbum überhaupt darstellt.

Gleichzeitig blieb es auch das letzte Album, das Bass Sultan Hengzt über EGJ veröffentlicht hat. Noch im selben Jahr trennten sich Bushido und Bass Sultan Hengzt aufgrund "musikalischer Differenzen". Bass Sultan Hengzts Album Rap braucht immer noch kein Abitur landete auf Platz 74 der deutschen Album-Charts.

DJ Devin, DJ Ilan, Bahar und Billy (aka Billy13) waren keine Solo-Charteinstiege vergönnt, als sie bei Ersguterjunge unter Vertrag standen. Auch die Produzenten Decay und Screwaholic sowie Tarééc und DJ Stickle haben während ihrer EGJ-Zeit keine Solo-Releases in den Charts gehabt.

Dafür schaffte es aber die Girlband Bisou 2007 mit ihrem Album Hier und jetzt auf Platz 42 der deutschen Album-Charts. Die Gruppe war von Bushido aus Teilnehmerinnen der fünften Staffel der Castingshow Popstars zusammengestellt worden und löste sich 2008 wieder auf.

Fler war von 2009 bis 2010 bei EGJ und hat mit Bushido zusammen Carlo Cokxxx N*tten 2 veröffentlicht, dass auf Platz 3 in die Charts einstieg. Das Solo-Album Flersguterjunge landete dann auf der vier. Als Berlins Most Wanted lieferten FlerBushido und Kay One im Anschluss ein gemeinsames Album ab, das direkt auf Platz 2 der Albumcharts ging.

Carlo Cokxxx Nutten 2

Carlo Cokxxx Nutten 2 - Bushido produziert Sonny Black & Frank White jetzt als MP3 in top Qualität herunterladen. Komplette Alben und Einzeltitel verfügbar - Amazon Music

Flersguterjunge (Premium Edition)

Amazon.de/musik: Fler - Flersguterjunge (Premium Edition) jetzt kaufen. Bewertung 4.3, . Rap & Hip-Hop, Dance-Pop

Bushido über Ersguterjunge-Vergangenheit und Shindy | BACKSPIN TV (Interview Part 1/8)

Part 2: http://www.youtube.com/watch?v=HqpkwjhJ84Y Part 3: http://www.youtube.com/watch?v=V5FzV_vi8M8 Part 4: http://www.youtube.com/watch?v=mqmx7PZEYHg Part 5: http://www.youtube.com/watch?v=Jqe4m75XWq8 Part 6: http://www.youtube.com/watch?v=uS6IkbrRVDk Part 7: http://www.youtube.com/watch?v=Qct1lblmoxE Part 8: http://www.youtube.com/watch?v=vk2qd4pGJGA Man hätte fast das Gefühl bekommen können, die Karriere, des erfolgreichsten deutschen Rappers aller Zeiten ginge langsam ihrem Ende zu. Viele Newcomer haben sich in den letzten Jahren einen Platz in der Szene erarbeitet und Erfolge gefeiert.

Eko Freshs Karriere bei Ersguterjunge war auf ein Album beschränkt, das sich anscheinend nur mäßig erfolgreich verkauft hat: Mit Ekaveli ist der Rapper auf Platz 100 der Albumcharts eingestiegen.

Chakuza hat innerhalb der fünf Jahre bei EGJ insgesamt fünf Releases veröffentlicht. Blackout war ein Kollabo-Projekt mit Bizzy Montana und landete in den Charts auf Platz 69.

Alleine war Chakuza deutlich erfolgreicher in den Charts und hat sich gesteigert: Suchen & Zerstören war auf der 50, City Cobra landete auf Platz 10, Unter der Sonne dann auf der neun und Monster in mir auf Platz acht. Bizzy Montanas drei Teile der Mukke aus der Unterschicht-Reihe stiegen auf Platz 61, 35 und 45 ein.

Nyze veröffentlichte in der Zeit von 2006 bis 2011 zwei Platten über EGJ: Geben & Nehmen ist in seiner ersten Chartwoche auf Platz 87 eingestiegen, Amnezia später auf Platz 67.

Kay One hat über Ersguterjunge Kenneth allein zu Haus gedroppt und es damit auf Platz 7 der Charts gebracht. Berlins Most Wanted mit Fler und Bushido war wie bereits erwähnt auf Platz zwei in der ersten Chartwoche, während es Kay Ones nächstes Album Prince of Belvedair auf Platz vier geschafft hat.

Bevor alle ganz ungeduldig werden, weil Shindy und Ali Bumaye noch fehlen: Auf der nächsten Seite geht's ans Eingemachte.

Bushido, Fler, Kay One - B.M.W. (Berlin Most Wanted)

Tracklist: Trackliste: 01. Intro 02. Was du machst in ¹nem Monat 03. Weg eines Kriegers 04. (Skit) 05. Sie wissen, wer wir sind 06. Lauf, Nutte, lauf! 07. Mein Ein und Alles 08. Für dich da sein 09. Die ganze Galaxie 10. Rapstar

Blackout

Amazon.de/musik: Bizzy Montana & Chakuza - Blackout jetzt kaufen. Bewertung 4.5, . Pop, Rap & Hip-Hop, Mainstream Hip-Hop

Shindy - Dreams

DREAMS - das, was für einige unerreichte Träume darstellen, ist für den anderen greifbare Wirklichkeit. Die Realität Michael Schindler s. Am 11. November 2016 lässt er uns daran teilhaben. Doch diese Gegebenheiten gehören nicht zu Shindys Ambitionen, sie sind viel eher die logische Konsequenz daraus: "Verkaufszahlen waren nie meine Priorität, ich strebe nach Perfektion in meiner Musik."

Ali Bumaye hat es sich in der Zeit seit 2014 bereits zweimal in den Charts gemütlich gemacht. Sein Debütalbum Fette Unterhaltung landete in der ersten Woche nach seiner Veröffentlichung auf dem sechsten Platz der Charts. Der Nachfolger Rumble in the Jungle lief sogar noch besser und schaffte es auf Platz vier.

Shindy steht seit 2013 bei Bushidos Label unter Vertrag und hat es direkt mit seinem ersten Album auf Platz eins der Charts gebracht. Weil es knapp zwei Jahre lang indiziert war, kam es als NWA 2.0 nochmal raus und landete nochmal in den Charts – dieses Mal allerdings 'nur' auf Platz sechs der Charts.

Den Erfolg seines Erstlings konnte er mit FVCKB!TCHE$GETMONE¥ wiederholen: Shindy steigt ein zweites Mal auf Platz eins der Albumcharts ein. Auch CLA$$IC, die Kollabo mit Bushido, schafft es auf Anhieb an die Spitze der Charts. Nicht zu vergessen: Dreams von Shindy setzt die Erfolgssträhne mit einem weiteren, ersten Platz in den Charts fort.

Shindy hat Ersguterjunge mit FVCKB!TCHE$GETMONE¥ außerdem die erste goldene Schallplatte beschert, die nicht von Bushido selbst kam. Der beweist ganz offensichtlich ein gutes Händchen, wenn es um die Wahl seiner gesignten Künstler geht. 

Zu den beiden neuesten EGJ-Signings gibt es natürlich noch keine Charteinstiege und Verkaufszahlen. M.O.030 und Laas Unltd. dürften aber ziemlich zuversichtlich sein, wenn sie an die Zukunft bei ihrer neuen Labelheimat denken. 

Laas Unltd. zu EGJ: Die richtige Entscheidung? (Umfrage)

"Na was sagt ihr dazu? Nach 20 Jahren Star-Boom!", rappt Laas in dem Song, durch den er gestern Abend bei einem Konzert seinen neuen Deal bei Bushido bekanntgab. Es ist auf jeden Fall ein interessanter Move. Trotz eines gewissen Standings in der Szene gelang Laas nie der große Wurf, aber als Teil von Bushidos Crew stehen ihm jetzt neue Türen offen.

M.O.030: Wer ist der Rapper, der auf einmal neben Bushido auftaucht?

Bushido hält seinen Kreis in der Regel relativ klein.


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)