Clark - Clark feat Terry Dean/Easy to Forget

Clark feat Terry Dean/Easy to Forget

Artist

Label

Veröffentlichungsdatum

29 Nov 2011

Pressetext / Beschreibung

Clark on on itunes apple

Für den, in der regionalen Musik- und Rapper-Szene, längst nicht mehr unbekannten Clark, kann es mit seinem neuen Song "Easy to forget" weit nach oben gehen in den Musikcharts. Jedenfalls läuft sein neues Werk bereits im Radio und auf dem TV-Kanal "iMusik1".

Was außerdem dafür spricht dass der Newcomer ein echtes Aufrufezeichen in der professionellen Musikwelt setzt, ist die Tatsache dass er sein aktuelles Video zu "Easy to forget" in Zusammenarbeit mit dem in Mannheim lebenden Treey Dean und dem Videoproduzenten Robin Heller aufnahm, der bereits mit dem weltbekannten "Gangsta-Rapper" 50 Cent gearbeitet hat. Musiklische Begleitung hat sich Clark zusätzlich mit der Band "Hustfabrik" ins Haus geholt, mit der er schon seit 2010 zusammenarbeitet. Die Dreharbeiten fanden in der Mannheimer Szene-Bar "Vertiko" statt, das Video von Patrick Clark stellen wir unseren Lesern hier exklusiv vor.

30.11.2011 on itunes apple. CLARK feat TERRY DEAN
Easy to forget.

Deinen Meinung zum Release?

Weiter ...

Data Luv, Mero & Lil Shrimp: Deutschrap im Jugendwahn? (Wireless 2019)

Data Luv, Mero & Lil Shrimp: Deutschrap im Jugendwahn? (Wireless 2019)

Von Michael Rubach am 22.07.2019 - 14:04

Eine neue Generation von Rappern hat die Szene geentert. Mero, Lil Shrimp oder Data Luv verbindet ein Geburtsjahr, das teilweise weit hinter der Jahrtausendwende liegt. Junge Künstler gab es immer schon, aber aktuell häufen sich die Signings von Minderjährigen. Auf dem diesjährigen Wireless Germany in Frankfurt haben Aria, Jonas, Toxik und Clark über diese Entwicklung besprochen. Warum signen Labels vermehrt pubertäre Künstler und was kann es bei Heranwachsenden auslösen, wenn sie so früh in ihrem Leben im Rampenlicht stehen?


Data Luv, Mero & Lil Shrimp: Deutschrap im Jugendwahn? (Wireless 2019)

Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)