Chakuza - Noah

%AutoEntityLabel%

Artist

Release Titel

Veröffentlichungsdatum

10 Jun 2016

Pressetext / Beschreibung

"Chakuza ist erleichtert. Erleichtert darüber, dass er endlich seinen Sound gefunden hat. Erleichtert darüber, dass er endlich seine Dämonen im Griff hat, endlich mal glücklich und nicht mehr ständig wütend ist. Genau darum geht es auf Chakuzas sechstem Soloalbum Noah.  [...] Hört man Chakuza auf diesem Album zu, dann hört man ihn selten motzen. Vielmehr nimmt Noah den dunkelroten Faden von Exit auf, um diesen durch die Verknüpfung mit freundlicheren Farben bunter zu gestalten. An seinem grüblerischen Charakter hat sich derweil jedoch nichts geändert dazu schwelt in ihm zu sehr die Vermutung, dass das aktuelle Glück wahrscheinlich trotz aller Bemühungen ein vergängliches bleiben wird. [...] Noah ruht in sich selbst und ist ein Schlussstrich unter den langjährigen Selbstfindungsprozesses einen Künstlers, der lange genug mit sich selbst und der Welt im nervenzehrenden Streitgespräch lag. Chakuza kann wirklich erleichtert sein." (Pressetext amazon.de)

Mehr von Chakuza findest du auch in unserer Filtr-Playlist Deutschrap, diese! powered by Hiphop.de auf Spotify.

DeutschRap, Diese! powered by HipHop.de, a playlist by Filtr Germany on Spotify

DEUTSCHRAP, DIESE! powered by HipHop.de Jetzt abonieren und sei immer auf dem neuesten Stand in Sachen deutscher Rap Musik. Filtr dir deine Musik! Deutsch, Rap, Hip Hop...

Trackliste

1. Anno 1981

2. Wien

3. Bilder

4. Gold

5. Noah

6. Tanzmarie

7. Vorhang

8. Prag

9. Sonnenallee

10. Winterschlaf

11. Mond

12. Dings

13. Wassersturmfeuer 

Audio / Video

Chakuza - NOAH (Trailer)

Chakuza - Wien (Offizielles Video)

Chakuza - Winterschlaf (Live Version)

Deinen Meinung zum Release?

Weiter ...

Kool Savas ft. Sido & Nessi – Dicka was [Video]

Kool Savas ft. Sido & Nessi – Dicka was [Video]

Von Clark Senger am 18.09.2020 - 00:02

Dass Kool Savas und Sido wunderbar miteinander harmonieren, haben wir in den letzten Jahren immer wieder demonstriert bekommen. Auf dem kommenden Album "Aghori" von Kool Savas vereinen die beiden wieder ihre Kräfte und holen sich für den Track "Dicka was" außerdem Nessi als Unterstützung ins Boot, die schon bei "Deine Mutter" (2019) die Hook übernahm. Der Beat zum Song kommt von Abaz, für das Video war dieses Mal die Crew von Hush & Hype zuständig.


Kool Savas - Dicka Was (feat. Sido & Nessi) (prod. Abaz)

Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)