Bone Thugs-n-Harmony - Strength & Loyalty

Strength & Loyalty

Release Titel

Label

Veröffentlichungsdatum

5 Mai 2007

Pressetext / Beschreibung

Stärke und Loyalität braucht es definitiv für die Jungs aus Cleveland. Flesh-N-Bone sitzt noch im Bau und hofft stark auf die Loyalität seiner Homes, Bizzy Bone ist Gerüchten zufolge, mal wieder an Bord, dann wieder nicht. Der Titel Strength & Loyalty" klingt fast wie ein Aufruf an den Fan, die unzähligen Höhen und Tiefen des Albums wegzustecken. Peinlichen Tracks wie "Candy Paint", der Countrynummer "Wind Blow" oder auch der unsäglichen Mariah Carey & Bow Wow-Kollabo "Lil Love" stehen hochwertige Tunes entgegen. Gespalten dürften Fans auf die Akon-Kollabos reagieren. Während "I tried" recht schmalzig versucht an "Crossroads" anzuknüpfen, weiß "Never forget me" zu überzeugen, wobei das nicht unbedingt an Akon und seinen mitunter stets gleich klingenden Hooklines liegt.

Typisch Bone Thugs 'n' Harmony stellt "So good, so right" eines der Positivhighlights dar. Sommerlicher Vibe und die Erkenntnis, dass Bizzy evt. doch nicht mehr im Boot ist: "one of us left, but four remain in this game", spricht hier eine deutliche Sprache. Doch auch das eröffnende Flowgewitter "Flowmotion" zeigt, dass man an der East 99 das Flowen nicht verlernt hat, während die chillige Twista-Kollabo "C-Town" beweist, dass man sich 2007 die Hände reichen kann. Weiteres Highlight ist das gospelangehauchte "Order my Steps (Dear Lord)", das als einziger Song die religiöse Seite der Knochen zeigt.

Ein weiteres Manko von "Strength & Loyalty" stellt der Sound dar. Auf einem Bones-Album verlangt man (völlig zu Recht) sauber abgemischten Sound, doch weit gefehlt. Den meisten Tracks fehlt es am Bass und z.B. "Streets" feat. The Game und Will.i.am ist viel zu dumpf. Das schmälert den Hörgenuss für Soundfetischisten gehörig.

Bewertung:
3,5 von 6
        
Fazit:
Bone Thugs 'n' Harmony können nicht ganz an das Vorgängeralbum "Thug Stories" anknüpfen, entfernen sich inhaltlich von den mystischen Themen und widmen sich wieder verstärkt den Straßenthemen. Ohne ihren unverwechselbaren Flow gäbe es demnach nichts mehr, das die Knochen aus der Masse herausstechen lassen würde. Auch der Umstand, dass das Album teils dilettantisch abgemischt wurde, sorgt für Minuspunkte.

Deinen Meinung zum Release?

Weiter ...

Eminem verrät Fans seine Telefonnummer

Eminem verrät Fans seine Telefonnummer

Von Michael Rubach am 26.05.2020 - 14:52

Eminem hat seine Telefonnummer auf Twitter gepostet. Oder na ja – zumindest eine Nummer, die den direkten Kontakt zwischen Eminem und seinen Fans herstellen soll. Schließlich feiern wir das 20-jährige Jubiläum von "The Marshall Mathers LP". Alle Stans sind daher eingeladen, einen Text an Em zu schicken.

Eminem feiert 20 Jahre "The Marshall Mathers LP"

In seinem Twitter-Post spielt Eminem natürlich auch auf seinen Track "Stan" an, der eine fatale Fan-Künstler-Beziehung abbildet. Der Begriff Stan hat es sogar ins englische Wörterbuch Oxford English Dictionary geschafft. Er kennzeichnet per Definition einen "obsessiven Fan einer bestimmten Berühmtheit".

Marshall Mathers on Twitter

Dear Stan, I meant to write you sooner, but I just been busy" text me, ill hit you back - 313-666-7440 #MMLP20 #DearSlim https://t.co/NwGJHmZRvM https://t.co/e44VLXvOfb

Eminem droppt neben einer Nummer auch eine ikonische Textzeile aus "Stan". Ebenfalls führt einen Link zu einem Social-Media-Service, der Telefonnummern generiert, die Fans nutzen können, um ihren Lieblingskünstler*innen Fragen zu stellen. Eine Antwort-Garantie ist hier allerdings nicht inbegriffen.

Die ganze Aktion ist wohl an die Feierlichkeiten zur "The Marshall Mathers LP" gekoppelt. Die Platte mit zeitlosen Songs wie "Stan", "The Real Slim Shady" oder "The Way I Am" erschien vor zwei Jahrzehnten. Anlässlich dieses Ereignisses soll am Mittwoch eine Listening-Session auf Spotify stattfinden, bei der offenbar auch Eminem in einem Live-Chat Fanfragen beantworten wird. So wurde es auf der Website von Eminem angekündigt. Wann genau das Event morgen startet, steht noch nicht fest.

Warum Eminems "The Marshall Mathers LP" für einen unserer Autoren Eminems bestes Werk ist, kannst du hier nachlesen:

"The Marshall Mathers LP" ist Eminems bestes Album

Eminems Album "The Marshall Mathers LP" hat heute Geburtstag. Im Jahr 2000 ist die dritte Soloplatte des Rappers erschienen und quasi sofort zum Klassiker avanciert. Mittlerweile zählt "MMLP" nicht nur zu den erfolgreichsten Rapalben überhaupt, sondern wird auch als eines der besten Rap-Alben generell gefeiert.


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)