Beyonce - Beyonce

Beyonce - Beyonce

Artist

Release Titel

Veröffentlichungsdatum

13 Dez 2013

Pressetext / Beschreibung

Heute Nacht ging Beyonces neues, gleichnamiges Album ohne große Ankündigung oder Promophase online. Du kannst es dir ab sofort auf iTunes kaufen.

Das Release umfasst 14 Tracks. Als Featuregäste sind unter anderem Drake, ihr Ehemann Jay Z und Frank Ocean geladen. Für die Songs selbst hat sie laut iTunes-Beschreibung mit Timbaland, Justin Timberlake, Pharrell, Michelle Williams und Kelly Rowland kollaboriert.

Zu jedem der Songs gibt es auch ein Video. Die iTunes-Version alleine beinhaltet 17 Videoclips. Mit ***** in Love ft. Jay Z ging das erste Video bereits online.

Als Grund für die unübliche Veröffentlichungsweise gibt Beyonce an:

"Ich wollte meine Musik nicht mehr so wie früher veröffentlichen. Das langweilt mich. So habe ich das Gefühl, dass ich direkt zu meinen Fans sprechen kann. Da ist soviel, was zwischen der Musik, dem Künstler und den Fans dazwischenkommen kann. Ich wollte nicht, dass irgendjemand anderes verkündet, dass ich eine neue Platte habe. Ich wollte, dass sie erscheint, wenn sie fertig ist und so kommt sie direkt von mir zu den Fans."

Trackliste

1. Pretty Hurts2. Haunted
3. ***** in Love ft. Jay Z
4. Blow
5. No Angel
6. Partition
7. Jealous
8. Rocket
9. Mine ft. Drake
10. Flawless
11. XO ft. Chimamanda Ngozi Adiche
12. Superpower ft. Frank Ocean
13. Heaven
14. Blue ft. Blue Ivy

Deinen Meinung zum Release?

Weiter ...

Pharrell Williams ft. Jay-Z – Entrepreneur [Video]

Pharrell Williams ft. Jay-Z – Entrepreneur [Video]

Von Till Hesterbrink am 21.08.2020 - 15:18

Die neuste Zusammenarbeit der beiden Hiphop-Powerhouses Pharrell und Jay-Z "Entrepreneur" ist eine Ode an Schwarze Erfolgsgeschichten. Der Track erschien zusammen mit der aktuellen Coverstory des Time-Magazines: "The New American Revolution".

"In this position with no choice/
A system imprison young black boys/
Distract with white noise"

Thematisch geht es um die Ungleichheiten in den USA und den Struggle des Unternehmertums, besonders für Schwarze. Passend dazu werden in dem Video Personen geehrt, die es trotz dieser widrigen Umstände geschafft haben, erfolgreich zu sein. Darunter ist beispielsweise auch Tyler, The Creator, der nicht nur rappt, sonder mit Golf Le Fleur auch seine eigene Mode-Linie gegründet hat.


Pharrell Williams - Entrepreneur (Official Video) ft. JAY-Z

Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)