A$AP Rocky - At.Long.Last.A$AP

%AutoEntityLabel%

Artist

Release Titel

Veröffentlichungsdatum

2 Jun 2015

Pressetext / Beschreibung

Long.Live.A$AP ist im Januar zwei Jahre alt geworden und hat 2013 den Rap-Erdboden mal amtlich zum Rütteln gebracht. Seitdem ließ sich Flacko Zeit, besuchte das Splash!, schimpfte über geklaute Mützen, und hat hoffentlich nicht weniger geile Musik als davor gemacht.

Wenn es so weiter geht, wie es mit Multiply und Lord Pretty Flacko Jodye 2 angefangen hat, kann man sich getrost auf den diejährigen Splash!-Auftritt freuen.

Trackliste

1. Holy Ghost ft. Joe Fox

2. Canal St. ft. Bones

3. Fine Whine ft. M.I.A., Future & Joe Fox

4. L$D

5. Excuse Me

6. JD

7. Lord Pretty Flacko Jodye 2

8. Electric Body ft. Schoolboy Q

9. Jukebox Joints ft. Kanye West & Joe Fox

10. Max B ft. Joe Fox

11. Pharsyde ft. Joe Fox

12. Wavybone ft. Juicy J & UGK

13. Westside Highway ft. James Fauntleroy

14. Better Things

15. M’$ ft. Lil Wayne

16. Dreams (interlude)

17. Everyday ft. Rod Stewart & Miguel

18. Back Home ft. Mos Def, Acyde & Yams

Audio / Video

A$AP ROCKY - JD

A$AP Rocky - L$D (LOVE x $EX x DREAMS)

A$AP Rocky - Everyday ft. Rod Stewart, Miguel, Mark Ronson

A$AP Rocky - Jukebox Joints (Explicit Version) ft. Joe Fox, Kanye West

A$AP Rocky - Lord Pretty Flacko Jodye 2 (LPFJ2)

Deinen Meinung zum Release?

Hilfreichste Rezensionen

10

Best❤️

Weiter ...

Mit A$AP Rocky & Nas: Netflix droppt Trailer zu "Monster"

Mit A$AP Rocky & Nas: Netflix droppt Trailer zu "Monster"

Von Michael Rubach am 08.04.2021 - 13:56

Netflix hat den offiziellen Trailer zum Film "Monster" (Release Date: 7. Mai) veröffentlicht. Darin geben sich auch bekannte US-Rapgrößen die Ehre. A$AP Rocky und Nas sind Teil des Casts. Das Drama basiert auf einem populären Roman von Walter Dean Myers aus dem Jahr 1999.

A$AP Rocky & Nas im Trailer zu "Monster"

Hauptdarsteller des Films ist Kelvin Harrison Jr., der den Filmstudenten Steve Harmon verkörpert. Seine Eltern werden von Jennifer Hudson und Jeffrey Wright gespielt. A$AP Rocky taucht als ein gewisser Willam King auf. Nas' Charakter begegnet der Hauptprotagonist offenbar im Gefängnis. Die New Yorker Rap-Legende wird auch in den Credits als Executive Producer aufgeführt. Netflix gibt auf YouTube einen kurzen Ausblick auf die Handlung:

"'Monster' erzählt die Geschichte von Steve Harmon (Kelvin Harrison Jr.), einem siebzehnjährigen Studenten, dessen Welt um ihn herum zusammenbricht, als er wegen Raubmordes angeklagt wird. Der Film folgt seiner dramatischen Reise von einem klugen, sympathischen Filmstudenten aus Harlem, der eine Elite-Highschool besucht, durch einen komplexen Rechtsstreit, der ihn den Rest seines Lebens im Gefängnis verbringen lassen könnte."

(Monster tells the story of Steve Harmon (Kelvin Harrison Jr.) a seventeen-year-old honor student whose world comes crashing down around him when he is charged with felony murder. The film follows his dramatic journey from a smart, likeable film student from Harlem attending an elite high school through a complex legal battle that could leave him spending the rest of his life in prison)

Nicht nur A$AP Rocky und Nas sind bald auf Netflix zu sehen. Auch eine mehrteilige Doku über Kanye West soll noch dieses Jahr im Programm des Streaming-Anbieters landen.

Netflix kauft Kanye West-Doku für $30 Millionen


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)
Register Now!