Jetzt abonnieren!

Erhalte regelmäßig eine Email mit neuer Musik. 
Egal ob alles, nur Deutschrap, nur US-Rap - ganz wie du wünschst!

Jetzt abonnieren ...

Apache 207 - Nicht wie Du (Official Video)

Ab sofort auf allen Streamingplattformen! Spotify:https://open.spotify.com/album/6ZPT2feucU7XJqAB1a6MFL Apple Music: https://music.apple.com/de/album/nicht-wie-du/1466755889?i=1466755892 KÜNSTLER: Apache 207 KONTAKT: Instagram: Apache207 https://www.instagram.com/apache_207/ E-Mail: apache207207@gmail.com Beat: Stickle https://www.instagram.com/__stickle__/ Mix & Master: Lex Barkey https://www.instagram.com/lexbarkey/ Video: Ein Bertinaxe & NBP Film https://www.instagram.com/bertinaxefilm/ https://www.bertinaxe.de/ https://www.instagram.com/nbp_films/

Apache 207 ist "Nicht wie du". Das hat der Newcomer in letzter Zeit schon öfter unter Beweis gestellt und sich als das nächste große Ding im Deutschrap-Game in Stellung gebracht. Die Songs und die Konzepte, die Apache liefert, heben sich deutlich von der Konkurrenz ab.

Dieses Mal flowt Apache abwechslungsreich über einen Beat von Stickle, der sonst eher den Sound von Yung Hurn verantwortet. Die Gesangseinlagen von Apache fallen dabei deutlich reduzierter aus als bei seiner vorigen Single "Brot nach Hause". Dafür gibt es Doubletime-Passagen und starke Posen mit der Crew.

14.06.2019 - 10:34

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Apache 207 & reezy: Bausa über sein Label TwoSides

Apache 207 & reezy: Bausa über sein Label TwoSides

Von Clark Senger am 18.06.2019 - 14:07

Bausa hat nicht nur ein neues Album in der Pipeline, sondern auch zwei der heißesten neuen Künstler der Szene bei seinem Label TwoSides unter Vertrag: Apache 207 und reezy werden in Zukunft noch von Bauis Erfahrungen und seinen Talenten profitieren und ihnen können große Karrieren bevorstehen. Im frischen Interview mit Aria spricht Bausa über seine Arbeit für und mit den Musikern und seine Rolle als Labelboss, die er in der Öffentlichkeit nicht allzu offensiv ausspielt.


Apache 207 & reezy: Bausa über sein Label TwoSides

Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)