Videodreh an einem Ort, an dem täglich unzählige Flüchtlinge ankommen

Es ist lange her, dass Lampedusa eine ganz normale Insel im Mittelmeer war. Seit geraumer Zeit stranden hier unzählige Flüchtlinge, die auf ihrem Weg nach Mitteleuropa sind. 

Fatoni hat an genau diesem Ort ein Video zu seinem Song 32 Grad gedreht und mit uns über seine Erlebnisse gesprochen. Die täglichen Ankünfte der Flüchtlinge zu sehen, sei hart gewesen, so Fatoni: "Die Strände sind komplett voll mit Rettungswesten und Schlauchbooten."

Die Organisation auf der Insel ließe außerdem zu wünschen übrig. Kein Wunder. Auf Lampedusa leben gerade mal 4500 Menschen, die zudem extrem abhängig vom Tourismus sind: "Die sind einfach verzweifelt, weil nächstes Jahr keine Urlauber kommen werden, alle pleite sind und das Land komplett im Sack ist. Die Flüchtlinge kommen dort an, sollen auf andere Länder verteilt werden, die machen aber die Grenzen zu."

Für beide Seiten, die Einheimischen sowie die Flüchtlinge, sei die Situation mehr als schwierig, erklärt Fatoni. Vor Ort würde man viele Einzelschicksale von Menschen mitbekommen, die ihre Familie, Freunde und Heimat verloren haben. Auf die Frage, was mit all diesen Menschen passiere, habe er keine Antwort gefunden. 

Im Bezug auf Hiphop wünscht sich Fatoni mehr Stellungnahmen von Rappern zu dem doch sehr schwierigen Thema: "Ich war positiv überrascht, wie viele Rapper sich zu dem Thema geäußert haben, aber natürlich könnte da immer noch mehr gehen."

Hier kannst du dir das Video von Fatoni & Dexter ansehen, das an Zynismus kaum zu überbieten ist. Die Diskrepanz zwischen der unglaublichen Armut der Flüchtlinge und unserer westlichen Überflussgesellschaft könnte kaum deutlicher werden:


Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Kommentare

Starker Song und sehr gutes Video dazu! 

http://www.hiphopbeat.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Fatoni ft. Dexter, Mauli, Juicy Gay, Mädness – Burj Khalifa Tour RMX [Video]

Fatoni ft. Dexter, Mauli, Juicy Gay, Mädness – Burj Khalifa Tour RMX [Video]

Von Robin Schmidt am 12.10.2019 - 15:01

Fatoni geht ab Mitte Oktober auf ausgedehnte "Andorra Tour" und präsentiert mit dem Remix zu "Burj Khalifa" gleich mal seine Support-Acts: Je nach Stadt werden entweder Mauli, Juicy Gay oder Mädness die Bühne anheizen. Dexter dürfte als Produzent ohnehin bei vielen Auftritten dabei sein. Im fünfminütigen Tourtrack überbieten sich die Jungs dabei reihenweise gegenseitig mit feinsten Punchlines. Macht auf jeden Fall Bock auf die Liveshows!

Hier erklären wir Fatonis Album "Andorra" in 14 Lines: 

Zwischen Szene- & Selbstkritik: Fatonis "Andorra" in 14 Lines

Sein letztes Album "Alles Liebe nachträglich" veröffentlichte Fatoni gemeinsam mit der Sängerin Mine. Auf ein Soloalbum durften sich die Fans zuletzt im März 2017 freuen. Jetzt ist aber "Andorra" draußen und Fatoni umarmt die Hörenden mit seinem typischen Sound, Tiefgang und viel Spaß an der Sprache.


Fatoni feat. Mauli, Dexter, Juicy Gay, Mädness – Burj Khalifa Tour RMX (prod. Dexter)

Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)

Register Now!