Neue Preis- und Release-Infos zu den Yeezys, die im Dunkeln leuchten

In dunklen Zeiten könnten dir bald Yeezys den Weg weisen. Kanye Wests Vorzeigesneaker bekommen vielsagenden Gerüchten zufolge ein eher ungewöhnliches Update verpasst. Statt einer neuen Silhouette gibt es den Yeezy Boost 350 wohl demnächst als strahlende Version.

Preis & Release-Zeitraum

Laut der stets gut unterrichteten Yeezy Mafia soll der Schuh im Frühjahr 2019 droppen. Auch ein Preis scheint bereits festzustehen. Für 250 Dollar können Interessenten das - vor allem nachts auffällige - Modell wohl erwerben.

YEEZY MAFIA on Twitter

YEEZY BOOST 350 V2 GID GLOW SPRING 2019 $250

Ankündigung im Sommer

Mr. Kanye West hat schon im Sommer von den Schuhen gesprochen. Er brachte auf Twitter mit vielen Fragezeichen seine eigene Ungeduld zum Ausdruck:

"Can’t wait for these glow in the dark 350s ??????"

Eine orangefarbene und grünlich schimmernde Variante (siehe oben) der Schuhe präsentierte er gleich mit:

Auf die Idee für den Spezialschuh brachte ihn offenbar seine Tochter North. Mama Kim Kardashian schrieb im Sommer auf Twitter, dass sie North (damals noch unwahrerweise) erzählt habe, dass Yeezys im Dunkeln leuchten würden.

Kim Kardashian West on Twitter

Fun Fact- I was bribing North to wear her butter 350's by saying they glow in the dark. However, she made me turn off the lights to test it. She caught me lying but Kanye was on speaker phone & said don't worry I will make them https://t.co/rvgQejsaHH

Kanye hörte das Gespräch mit und ließ sich augenscheinlich inspirieren.

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Naruto x Adidas: Erste Bilder der Sneaker-Kollabo aufgetaucht

Naruto x Adidas: Erste Bilder der Sneaker-Kollabo aufgetaucht

Von Michael Rubach am 03.07.2019 - 11:11

Adidas hat offenbar Gefallen an populären Anime- beziehungsweise Manga-Serien gefunden. Nach der Dragon Ball Z-Kollabo stehen nun den Anzeichen nach Naruto-Sneaker auf dem Plan des Sportartikelgiganten. Vermeintlich geleakte Bilder auf einem Instagram-Account deuten zumindest daraufhin.

So sehen wohl die ersten Naruto-Sneaker aus

Das augenscheinlich erste Naruto-Modell steht im Zeichen von Sakura Haruno. Die kennzeichnenden Farben der Figur kommen bei dem Schuh zur Geltung: Rot und Pink stehen im Fokus. Gleichzeitig zählt Sakura Haruno zum Team 7. Ein Hinweis darauf befindet sich an der Außenseite des Schuhs.

Auch die innere Sohle dominiert die Kunoichi. Eine Illustration von Sakura und das Symbol des Haruno-Clans komplettieren das Ganze.

An den Schnürsenkelenden befinden sich außerdem zusätzliche Details.

Basierend auf der Manga-Reihe von Masashi Kishimoto könnten einige weitere Schuh-Kreationen nach diesem Muster folgen. Die Welt von Naruto ist schließlich riesig und komplex. Der namensgebende Ninja Naruto wird hier wohl kaum außen vorgelassen werden. Eine offizielle Ankündigung von Adidas liegt aber noch nicht vor. Dementsprechend sind zu diesem Zeitpunkt keine Aussagen über den Preis oder ein tendenzielles Release Date möglich.

First Look Naruto x adidas #solebyjc

2,409 Likes, 287 Comments - Jean Carlos (@solebyjc) on Instagram: "First Look Naruto x adidas #solebyjc"


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)

Register Now!