Neue Preis- und Release-Infos zu den Yeezys, die im Dunkeln leuchten

In dunklen Zeiten könnten dir bald Yeezys den Weg weisen. Kanye Wests Vorzeigesneaker bekommen vielsagenden Gerüchten zufolge ein eher ungewöhnliches Update verpasst. Statt einer neuen Silhouette gibt es den Yeezy Boost 350 wohl demnächst als strahlende Version.

Preis & Release-Zeitraum

Laut der stets gut unterrichteten Yeezy Mafia soll der Schuh im Frühjahr 2019 droppen. Auch ein Preis scheint bereits festzustehen. Für 250 Dollar können Interessenten das - vor allem nachts auffällige - Modell wohl erwerben.

YEEZY MAFIA on Twitter

YEEZY BOOST 350 V2 GID GLOW SPRING 2019 $250

Ankündigung im Sommer

Mr. Kanye West hat schon im Sommer von den Schuhen gesprochen. Er brachte auf Twitter mit vielen Fragezeichen seine eigene Ungeduld zum Ausdruck:

"Can’t wait for these glow in the dark 350s ??????"

Eine orangefarbene und grünlich schimmernde Variante (siehe oben) der Schuhe präsentierte er gleich mit:

Auf die Idee für den Spezialschuh brachte ihn offenbar seine Tochter North. Mama Kim Kardashian schrieb im Sommer auf Twitter, dass sie North (damals noch unwahrerweise) erzählt habe, dass Yeezys im Dunkeln leuchten würden.

Kim Kardashian West on Twitter

Fun Fact- I was bribing North to wear her butter 350's by saying they glow in the dark. However, she made me turn off the lights to test it. She caught me lying but Kanye was on speaker phone & said don't worry I will make them https://t.co/rvgQejsaHH

Kanye hörte das Gespräch mit und ließ sich augenscheinlich inspirieren.

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Klassischer Look trifft auf Hype: fragment design x Nike Air Jordan 3

Klassischer Look trifft auf Hype: fragment design x Nike Air Jordan 3

Von Alina Amin am 15.09.2020 - 13:45

Nikes Air Jordans werden nie langweilig. Jeder neue Release (und davon gibt es weiterhin viele) strotzt mit frischem Design und innovativen Looks. So auch der fragment design x Nike Air Jordan 3, der in einer mehrteiligen Kollektion von dem Sportartikelhersteller aus den USA und dem japanischen Designer Hiroshi Fujiwara releast wird.

fragment design x Nike Air Jordan 3: Japanische Innovation

Der Jordan aus der Kollaboration kommt in einer einfachen Kombination aus Schwarz und Weiß daher. Inspiriert vom 2004er Colorway "Orca", bietet der Schuh eine weiße Silhouette, die vom Schwarz in der Mitte des Sneakers durchbrochen wird. Das Logo von fragment design ist filigran an der Seite des Schuhs platziert und ein besonderes Jordan Logo findet sich in einer größeren Version an der Hacke wieder. 

fragment design ist eine japanische Brand, die von Hiroshi Fujiwara gegründet wurde. Sie steht für Multidisziplinarität und ein Auge für Details. Er gilt als der "Pate" von Harajuku, die Fashion-Szene aus Tokio, und ist dafür bekannt, mit diversen großen Brands aus der internationalen Modelandschaft zu arbeiten. Supreme, BVLGARI oder Starbucks sind nur einige wenige seiner gehypten Kollabo-Partner.

Wo & wann ihr den fragment design x Nike Air Jordan 3 kaufen könnt

Der Star der Kollaboration soll am 17. September in den Handel kommen und 200 Dollar kosten. Erhältlich ist er über die Nike SNKRS-App und ausgewählt Händlern. 

Der Air Jordan 3 ist eins von drei Modellen, die Platz in der Zusammenarbeit finden. Daneben sollen noch ein Jordan Cadence sowie ein Air Jordan 35 releast werden. Letzterer aber erst Ende Oktober. Mit in der Kollektion sind darüber hinaus auch Klamotten erhältlich. 


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)