Neue Preis- und Release-Infos zu den Yeezys, die im Dunkeln leuchten

In dunklen Zeiten könnten dir bald Yeezys den Weg weisen. Kanye Wests Vorzeigesneaker bekommen vielsagenden Gerüchten zufolge ein eher ungewöhnliches Update verpasst. Statt einer neuen Silhouette gibt es den Yeezy Boost 350 wohl demnächst als strahlende Version.

Preis & Release-Zeitraum

Laut der stets gut unterrichteten Yeezy Mafia soll der Schuh im Frühjahr 2019 droppen. Auch ein Preis scheint bereits festzustehen. Für 250 Dollar können Interessenten das - vor allem nachts auffällige - Modell wohl erwerben.

YEEZY MAFIA on Twitter

YEEZY BOOST 350 V2 GID GLOW SPRING 2019 $250

Ankündigung im Sommer

Mr. Kanye West hat schon im Sommer von den Schuhen gesprochen. Er brachte auf Twitter mit vielen Fragezeichen seine eigene Ungeduld zum Ausdruck:

"Can’t wait for these glow in the dark 350s ??????"

Eine orangefarbene und grünlich schimmernde Variante (siehe oben) der Schuhe präsentierte er gleich mit:

Auf die Idee für den Spezialschuh brachte ihn offenbar seine Tochter North. Mama Kim Kardashian schrieb im Sommer auf Twitter, dass sie North (damals noch unwahrerweise) erzählt habe, dass Yeezys im Dunkeln leuchten würden.

Kim Kardashian West on Twitter

Fun Fact- I was bribing North to wear her butter 350's by saying they glow in the dark. However, she made me turn off the lights to test it. She caught me lying but Kanye was on speaker phone & said don't worry I will make them https://t.co/rvgQejsaHH

Kanye hörte das Gespräch mit und ließ sich augenscheinlich inspirieren.

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Tetris & Puma bestätigen gemeinsamen Sneaker

Tetris & Puma bestätigen gemeinsamen Sneaker

Von David Büchler am 20.02.2019 - 13:32

Puma bringt eine Sneaker-Kollabo mit Tetris heraus. Das gaben die beiden Brands bekannt. Die Zusammenarbeit erscheint im Oktober 2019 und wird zwei Ende der 80er Jahre erschienene Produkte vereinen. Angekündigt wurde die Kollaboration der Brands via Twitter:

Tetris on Twitter

PUMA x TETRIS releases worldwide October 2019. @PUMA

Sneaker & Popkultur: Eine erfolgreiche Mischung

Popkulturelle Kollaborationen mit Sportartikelherstellern auf diversen Sneakermodellen haben eine gewisse Geschichte und sorgen immer wieder für Aufsehen. Meist werden so Fans beider Szenen angesprochen. Immer wieder wird die Nostalgiekarte gespielt. 

Auf eben diesen Nostalgieffekt setzen auch Tetris und Puma. Die beiden Marken bringen jeweils Produkte in die Zusammenarbeit ein, die ihren Ursprung in den 80er Jahren haben.

Tetris: 1984 programmiert & 1989 den Durchbruch geschafft

Das legendäre Spiel Tetris wurde erstmals 1984 durch den russischen Spieleentwickler Alexey Pajitnov entwickelt. Er setzte das Puzzlespiel Pentomino, das ihn in Kindheitstagen begeistert hatte, am Computer um. Der Name Tetris war eine Wortschöpfung, die aus den Begriffen Tetromino und Tennis entstand. 

Der kommerzielle Durchbruch gelang dem Spiel im Jahre 1991, als Nintendo es seinem Gameboy beilegte. Durch das im Lieferumfang enthaltene Spiel profitierten der Gameboy und Tetris wechselseitig voneinander. 

Puma entwickelte 1986 die RS-Technologie

Der Herzogenauracher Sportartikelhersteller Puma brachte etwa zur selben Zeit ebenfalls eine Technologie raus, die prägend sein sollte. Im Jahr 1986 erschien die RS-Technologie.

RS steht für Running System und bot ein neuartiges Dämpfungssystem mit besonderer Stabilität im Midsole-Bereich. Ursprünglich wurde das Modell mit einem kleinen Computer an der Ferse der Silhouette geliefert, der Daten zu zurückgelegten Strecken, Zeiten und Kalorieverbrauch ausgeben konnte. In den 1980er Jahren floppte dieses Gadget allerdings eher.

Im vergangenen Oktober rereleaste Puma den RS-Computer-Sneaker. Ob das Technik-Gadget auch in der Tetris-Kollabo verbaut ist, wurde bislang nicht bekannt. Zum Kollaborations-Partner Tetris würde es allemal passen.

Bislang gibt es lediglich ein Bild der Outsole des Schuhs, auf dem ein Tetrismuster erkennbar ist. In einer Pressemitteilung wird nur von einer OG-inspirierten Serie und einer innovativ gestalteten Silhouette gesprochen.


Foto:

Tetris

Die Kollabo erscheint anlässlich des 35. Tetris-Jubiläums im Oktober. Weitere Infos gibt es bisher nicht. Was sagst du zur Kollabo, die ihren Ursprung in den 80ern hat?

 


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)