Wie JuliensBlog auf PA Sports' Autounfall reagiert

PA Sports war heute in einen Autounfall verwickelt, den er zum Glück unverletzt überstand. Allerdings trug sein Mercedes einen Blechschaden davon. Offenbar zur Freude von JuliensBlog.

Mit dem liegt PA bekanntlich seit einiger Zeit im Clinch. Julien reagierte bei Facebook mit harten Worten und bezeichnet den Blechschaden als "verdient". Anscheinend wirft Julien PA weiterhin vor, dass dieser für Juliens im Mai demoliertes Auto verantwortlich sei. PA hatte die Anschuldigungen damals von sich gewiesen.

Check hier den heutigen Post sowie die Vorgeschichte ab:

JuliensBlogTV

Verdienter Blechschaden, Parham. Wer Autos kaputtmachen lässt ist selber schuld.

PA Sports meldet sich nach Autounfall zu Wort

"Das Auge der Leute hat endgültig zugeschlagen", kommentiert PA Sports ein Video in seiner aktuellen Snapchat-Story. Grund dafür ist ein Autounfall, in den PA heute offenbar verwickelt war.Zum Glück gab PA direkt Entwarnung, dass es ihm und seinem Beifahrer gut gehe. Auch der Blechschaden am Auto sei kein Problem, da er Vollkasko versichert sei.

Auto von JuliensBlog demoliert: PA Sports äußert sich

Nachdem YouTuber JuliensBlog heute diverse Fotos von seinem demolierten Auto auf Facebook veröffentlichte ( hier nachlesen), meldet sich jetzt PA Sports zu dem Thema auf Snapchat mit einer Ansage. Julien äußert in seinem Post eindeutig, dass er nicht behaupten wolle, dass PA hinter den zerstörten Scheiben und Kratzern stecke.

Eine kurze Umfrage zum Schluss

Wir würden uns riesig freuen, wenn du uns ein paar Fragen beantworten könntest. Die Umfrage kann in 10 Minuten ausgefüllt werden und all deine Angaben werden uns anonym übertragen. Vielen Dank im Voraus!

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

PA Sports & Kianush – Kapitel III [Video]

PA Sports & Kianush – Kapitel III [Video]

Von Till Hesterbrink am 30.07.2021 - 00:34

PA Sports (jetzt auf Apple Music streamen) und Kianush liefern die nächste Single zum nächsten Monat erscheinenden "Desperadoz III", die den Namen "Kapitel III" trägt. Der Track wurde produziert von Chekaa und Chrizmatic.

Wer es bis zum Release kaum noch aushält, kann hier über das Snippet schon mal reinhören, was euch auf dem kommenden Album von Paco Ramirez und Ernesto Carlos erwartet.

PA Sports & Kianush - Desperadoz III (Snippet) [Video]


PA Sports x Kianush - KAPITEL III (prod. by Chekaa & Chrizmatic) [Official Video]

Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)

Register Now!