Vom Softie zum Gangster: MoTrip gibt Tipps

MoTrip hat mit seinem Album im Schlepptau die Moderatoren von EinsLive besucht. Für ein Foto im Anschluss ihres Gesprächs wollte der Moderator einige Tipps haben: 

"Ich bin ja mehr so ein softer Typ. [...] Ich darf nicht so weich aussehen und brauche ein paar Tipps, wie ich ein bisschen mehr Gangster werde." 

Natürlich hat Mo Dirty Shit Trip, anerkannter Gangster im Biz, genau die richtigen Tricks am Start. Zunächst geht es an den Style. Eine Cap müsse aufgesetzt werden, aber auf keinen Fall ganz gerade, sondern lieber etwas schräg. 

Nur die Cap macht den Moderator aber noch lange nicht zum Rap-Gangster. MoTrip fährt fort mit seinen How To Become A Gangster-Steps: 

"Kurz die Muskeln anspannen. Und am Ende die Arme verschränken, nachdem du deinen Diss-Satz gesagt hast." Ebenfalls wichtig: böse gucken. 

Schade, dass nicht alles so einfach sein kann wie ein Imagewechsel. 

Da bleibt ja nur zu hoffen, dass bald nicht nur Gs auf den Straßen rumlaufen. 

MoTrips aktuelles Album Mama (zugegeben, der Titel schreckt echte Gangster eher ab, aber keine Angst!) findest du in unserer Release Section und bei Amazon

[amazon B00X5CUY1A full]

Das gesamte Einslive-Interview mit Mo Dirty Shit Trip kannst du dir hier anhören: 

Artist
Kategorie

Groove Attack by Hiphop.de

Umfrage