Eko Fresh war gestern anlässlich seines heute erscheinenden Albums Deutscher Traum bei TV Total zu Gast. Eko legte einen sehr sympathischen Auftritt hin und schien sich mit Stefan Raab prächtig zu amüsieren. Letzterer trug im Übrigen die berühmt-berüchtigte Fischermütze von Eko Fresh.

Die beiden sorgten für einige Lacher und sprachen über Ekos Album, seine Schauspielambitionen, Ferris MC und Ekos Audi Q7. Hier kannst du dir den Auftritt angucken.

Dazu legte Eko Fresh noch einen Auftritt mit seinem Part des Atemlos-Remixes von Helene Fischer hin, was du dir hier seperat reinziehen kannst.

Die komplette gestrige TV Total-Folge findest du hier.

Wäre Eko Fresh ein paar Wochen eher eingeladen worden, hätte er sich vermutlich in unsere TV Total-Best of Rapper-Galerie eingereiht.

Informier dich in unserer Release Section und auf Amazon zu Deutscher Traum:

Quelle: Myspass.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

"Zwei Mal komplett auf null": Eko Fresh erklärt seinen Business-Struggle

"Zwei Mal komplett auf null": Eko Fresh erklärt seinen Business-Struggle

Von Till Hesterbrink am 04.10.2021 - 11:26

Nach Massiv und Natasha Kimberly ist nun Eko Fresh der neuste Gast im Passion Talk, dem Interview-Format von Akay. Dabei geht es neben Rap vor allem auch um Unternehmergeist und andere Business-Themen. Während des Gesprächs legt Eko offen, dass es auch bei ihm nicht immer so gut lief wie heute.

"Nicht die Fische, sondern die Angel": Eko Fresh & Akay im Passion Talk

Im Laufe des Interviews kommt die Frage auf, was Eko Fresh (jetzt auf Apple Music streamen) machen würde, wenn ihm morgen alles weggenommen würde, was er sich aufgebaut hat. Für beide wird dabei schnell klar, dass Eko einfach von vorne beginnen würde. Unterstützt durch alles bereits Gelernte.

Eko erklärt, dass er bereits zwei Mal von null anfangen musste. Aber weil er jetzt "nicht die Fische, sondern die Angel" habe, könne er sich immer wieder etwas Neues aufbauen.

"Ich hatte schon zwei Mal von komplett null. Sogar weniger als null. Hab das zwei Mal wieder aufgebaut. Wenn du einmal weißt, wie es geht. Das Geld kommt sowieso, aber die Frage ist, ob du das weiter liefern kannst."

Er erklärt aber auch, dass zumindest bei ihm mit dem Alter natürlich auch der Wunsch kommt, nicht noch einmal anfangen zu müssen, sondern breit aufgestellt zu sein. Neben der Rap- & Schauspielkarriere ist Eko mittlerweile auch mit seinem eigenen Lieferdienst Liefertüte am Start, bei dem man sich Snacks und Getränke bestellen kann.

Nur eines wird man von ihm nie sehen, erklärt er: Werbung für Glücksspiel.

Den ganzen Talk könnt ihr euch hier anschauen:


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)

Register Now!