Ein sportlicher Käfigkampf statt nächtliches Klingeln und Twitter-Beef? Viele Rapfans hätten an einem solchen Duell zwischen Farid Bang und Fler sicher Interesse. Die Chancen auf diese Auseinanderstzung stehen allerdings nicht sehr gut.

Im Interview mit dem Kampfsport-Magazin Groundandpound äußerte Farid Bang sich auf der Fitnessmesse FIBO am vergangenen Wochenende zu seinen möglichen Plänen im Kampfsportbereich. Er werde nach seiner Asphalt Massaka 3 Tour mit dem Trainig beginnen, dabei bekomme er Unterstützung von den Azaitar-Brüder, mit denen er bekanntlich gut befreundet ist. Ob sich dadurch eine neue Option ergibt, den Beef mit Fler zu klären? Eher nicht. Sollte Farid in Zukunft in den Ring steigen, wolle er einen solchen Kampf auf sportlicher Ebene ausführen. Dafür fehle gegenüber Fler jedoch der Respekt. "Zu Fler: Das klär' ich hinter den Kulissen. Aber ich möchte einen sportlichen Kampf machen und nicht 'ne Schlägerei."

Ganz ausgeschlossen scheint ein Käfigkampf gegen Fler allerdings doch nicht: "Also wenn ich das mache, dann muss das sportlich ablaufen und dafür trainier ich, weil wenn ich 'ne Schlägerei machen will, dann kann ich auch morgen in den Ring steigen."

Zu einem solchen Kampf zählen bekanntlich immer zwei Leute und Fler scheint von Farids Worten ebenfalls Wind bekommen zu haben. Jedoch stellt auch Fler gewisse Bedingungen: "Wenn der Pickel-Junge vorher zur Kosmetik geht und sein Gesicht behandeln lässt, fasse ich ihn gerne an unsere Kackfresse des Deutschraps."

Wir halten fest: Für einen respektvollen Kampf auf sportlicher Ebene scheint es definitiv zu früh zu sein.

Farid Bang gegen Fler: Rap-Duell im Käfig!

Habt ihr Bock auf Farid Bang gegen Fler im GMC-Käfig?Das gesamte Interview findet ihr hier: http://www.groundandpound.de/mma/news/farid-bang-will-gegen-fler-im-gmc-...

Posted by Groundandpound.de on Dienstag, 14. April 2015

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

"MMA ist mein Leben!": GMC Recap mit Islam Dulatov, Michael Smolik, Denis & Kim Samonte und mehr
GMC

"MMA ist mein Leben!": GMC Recap mit Islam Dulatov, Michael Smolik, Denis & Kim Samonte und mehr

Von Marcel Schmitz am 06.05.2021 - 18:01

MMA Fighter hören beim Training gerne Rapmusik und viele Rapper schauen sich gerne die Kämpfe an oder sind sogar selbst im Gym aktiv.

Nach seinem Interview mit den Dulatov Brothers war Luke für uns bei einer GMC Fightnight dabei und hat mit einigen namhaften Akteuren der MMA-Szene gesprochen. Neben Islam Dulatov hat er auch Kerim Engizek, Michael Smolik, Nordin Asrih, Denis und Kim Samonte, Deniz Haciabdurrahmanoglu und Lorena Cubero vor die Linse bekommen. Egal ob Kämpfer, Referee oder Organisator, sie alle haben denselben Leitsatz: "MMA ist mein Leben!"

Viel Spaß mit unserem GMC Recap!


"MMA ist mein Leben!": GMC Recap mit Islam Dulatov, Michael Smolik, Denis & Kim Samonte und mehr

Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)