Silla mit Twitter-Rant gegen seine Frau und ihre schweren Anschuldigungen

Nachdem Silla am Montag andeutete, im Gefängnis zu sitzen, kommen nun neue Details ans Licht. In einem Rant auf Twitter ließ der Rapper gestern Abend keine Zweifel daran, was der Grund für seine vermeintliche Inhaftierung sein soll. Er behauptet, seine Frau würde ihm häusliche Gewalt und Vergew*ltigung vorwerfen.

Auf den Social-Media-Kanälen sieht man die beiden schon seit einigen Wochen nicht mehr zusammen. Dass es richtig geknallt hat, weist Silla aber vehement zurück. Das Schlimmste, das "Mrs. Silla" mal "kassiert" habe, sei ein Knutschfleck gewesen. Außerdem betont er die Forderung, sie solle sich löschen, seinen Namen nicht in den Dreck ziehen und "nicht auf Rapper" machen, indem sie versuche, ihn zu f**ken.

Bisher hält Sillas Partnerin sich mit Statements zum Thema zurück. Da stehen jetzt erstmal ein paar schwere Anschuldigungen im Raum, bis es offizielle Informationen gibt.

Support von Farid Bang, Fler und Rooz: Silla sitzt offenbar in Haft

Bei Silla überschlagen sich aktuell die Ereignisse. Seinen neuesten Tweets zufolge sitzt er zurzeit in Haft.

Kategorie

Umfrage

Eine kleine Umfrage zum Schluss

 

Groove Attack by Hiphop.de