Schwesta Ewa: Viele Rapper sind kleine Weicheier
schwesta_ewa_screen_interview_800_2015.jpg

 

In einem aktuellen Interview mit dem Splash! Mag wird Schwesta Ewa auf eine Zeile auf ihrem aktuellen Album Kurwa angesprochen, in der sie sagt, sie habe "mehr Eier" als männliche Rapper. Ewa lässt Artur Kasper, der das Gespräch führt, wissen, dass sie bereits einige Deutschrapper kennengelernt habe. Viele von ihnen seien "kleine Weicheier". 

Es werde generell immer viel erzählt, was sich im Endeffekt als "heiße Luft" herausstelle. Allerdings räumt Ewa auch ein, dass die Wirkung, die sie empfinde, normal sei, da ihre Vergangenheit wohlmöglich etwas anders verlaufen sei als die anderer Deutschrap-Akteure.

Weiterhin spricht Schwesta Ewa im Interview auch über das Rotlichtbusiness, Feminismus und einen ihrer Featuregäste, Marteria.

Weitere Informationen zu Kurwa findest du in unserer Release Section oder auf Amazon:

[amazon B00O1AZEU6 full]

Kategorie

Groove Attack by Hiphop.de