Amber Rose und Travis Scott haben sich die Nacht im Supper Club in Los Angeles um die Ohren geschlagen, als der DJ einen Track von Kanye West spielte. Das passte Kanyes Ex-Freundin Amber Rose mal so gar nicht in den Kram, daher schnappte sie sich ein Mikro und ließ ihrer Wut freien Lauf.

Der DJ solle aufhören, den Track zu spielen und lieber Songs von dem Typen spielen, der die Songs für den Anderen geschrieben habe. Travis Scott habe nämlich die Tracks von diesem Ni**ga geschrieben: “Stop playing ni**as I used to f*ck, stop. Why don’t we play the ni**a who writes the songs for the other ni**a, Travis Scott! He write the songs for the other n*gga! Let's go!"

Während Amber Rose (unter anderem auch Ex-Frau von Wiz Khalifa) ihre Ansprache hält, beobachtet Travis das Ganze aus dem Hintergrund. Er hat sich nicht dazu geäußert.

Hier das Video:

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Ed Sheeran ft. Travis Scott – Antisocial [Video]

Ed Sheeran ft. Travis Scott – Antisocial [Video]

Von Michael Rubach am 12.07.2019 - 21:39

Okay, das ist eine Kollabo, die so sicher nicht alltäglich ist. Popsuperstar Ed Sheeran macht für den Track "Antisocial" gemeinsame Sache mit Travis Scott. Das ziemlich ungleiche Duo liefert sogar ein Video ab – und das hat es in sich. Beide Künstler zitieren sich munter durch die Filmgeschichte.

Der Song ist Teil von Ed Sheerans "No. 6 Collaborations Project", das auch einen neuen Track von Eminem und 50 Cent hervorgebracht hat. Man kann von dem unscheinbaren Briten halten, was man will, aber das sind Moves!

Eminem & 50 Cent auf einem Song: Ed Sheeran gibt Tracklist und Features für "No. 6 Collaborations Project" bekannt

Ed Sheeran veröffentlicht am zwölften Juli sein viertes Studioalbum. Die nun erschienene Tracklist des Albums "No. 6 Collaborations Projects" lässt vor allem Rap-Herzen höherschlagen. Auf dem Album kollaboriert der Sänger auf 15 Tracks mit dem Who is Who der aktuellen Rapszene.

Ed Sheeran ft. Eminem ft. 50 Cent - Remember the Name [Audio]

Ed Sheeran hat sich die Raplegenden Eminem und 50 Cent auf den Track "Remember the Name" geholt. Der Zusammenschluss kommt durch den eingängigen Pop-Chorus vor allem den Fans von Ed Sheeran entgegen.Alle weiteren Informationen zu diesem Feature könnt ihr hier nachlesen:


Ed Sheeran & Travis Scott - Antisocial [Official Video]

Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)